Suche

Die Suche ergab 276 Ergebnisse in 0.101 Sekunden.

Suchergebnisse

    Produkte
    Neue Produkte
    30.04.2015

    Erstaunlich: Auf einmal riecht der Rosé duftiger, blumiger und einfach intensiver. Wie geht denn das?

    Der Wiener Schnitzel-Truck des Restaurant Jolesch
    30.04.2015

    Schnitzel-Burger, Süßkartoffel-Pommes oder Fish & Chips? Der Wiener Schnitzel-Truck des österreichischen Restaurants Jolesch in Berlin-Kreuzberg tourt wieder durch die Hauptstadt. Wo und wann steht hier ...

    Getränke Zeitung Ausgabe 10/2015
    GETRAENKE ZEITUNG
    30.04.2015
    TITELTHEMA - Social Listening: Das Gras wachsen hören
    AFG - Eistee: Eiskaltes Upgrade
    BIER - Pils: Gutes Jahr für Pilsbrauer
    SPIRITUOSEN - Internationaler Rum: Immer öfter dunkel
    GZ-GESPRÄCH - Henkell & Co: Der Herr der Perlen
    Joseph Henriot ist tot (Foto: Champagne Henriot)
    Hersteller
    Wein
    30.04.2015

    Die französische Weinwelt verliert einen ihrer letzten großen Firmenpatriarchen. Der Inhaber von Champagne Henriot ist am Montag verstorben. Henriot hatte in den letzten 20 Jahren insbesondere in Burgund ein Imperium aufgebaut.

    Das EU-Parlament hat Werbebeschränkungen und neue Kennzeichnungsvorschriften auf die Agenda gesetzt (Foto: Jelle van der Wolf/fotolia.de)
    Hersteller
    30.04.2015

    Das Europäische Parlament wirkt mit Nachdruck auf eine Verschärfung der EU-Alkoholpolitik hin.

    ESCA bei Jungpflanzen
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Am 13. März 2015 fand der Badische Rebveredlertag in Breisach statt. Die Leitung der Tagung übernahm der Vorsitzende des Verbandes Badischer Rebenpflanzguterzeuger Alois Huber.

    Topfreben
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Topfreben können nach den Maifrösten gepflanzt werden, etwa ab Mitte Mai bis Ende Juni. Im Vergleich zu einer einjährige Pfropfrebe ist beim Pflanzen von Topfreben ein besonders vorsichtiger Umgang mit den Reben erforderlich.

    Generation Y (Foto: fotolia.de/Robert Kneschke)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Das Thema Bio ist in aller Munde – seit Jahren boomt der Markt für ökologisch erzeugte Produkte, dabei reicht die Bandbreite von Nahrungsmitteln über Kleidung bis hin zu Strom. Auch Bioweine erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

    Schimmel im Keller
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Weinkeller liegen normalerweise unter Erdniveau. Dadurch entstehen Besonderheiten. Bei Planung und Bau gibt es spezielle bauphysikalische Anforderungen. Dem Wärme- und Feuchtigkeitsschutz kommt besondere Bedeutung zu.

    Stolpersteine (F. Tschöcke)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Die Preisliste oder der Weingutsflyer mit Informationen über die Vinothek oder sonstige Neuigkeiten werden heute meist als Newsletter versandt – sicherlich ein wichtiges Mittel zur Bindung der Kunden an das Weingut.

    Entblätterung Zweigelt
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Ab und zu sollte sich jeder Mitarbeiter, der im Außenbetrieb arbeitet, die Frage nach dem Sinn einzelner Arbeitsschritte stellen. Die Entblätterung lassen einige Winzer aus. Hier entscheidet der Zeitpunkt, wie gut das Ergebnis wird.

    Umfrage DDW 09/15
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    30.04.2015

    Als Selbstständiger muss man sich um vieles kümmern, oft wird dabei die Altersvorsorge vergessen. Welche Möglichkeiten gibt es für Winzer? Fachleute raten: heute sorgsam für morgen planen.

    Das Chateau Mouton Rothschild (Foto: Mouton Rothschild)
    Hersteller
    Wein
    30.04.2015

    Nach und nach geben die Bordelaiser Chateaux die Subskriptionspreise für den Jahrgang 2014 bekannt. Eine einheitliche Tendenz ist dabei nicht gegeben. Während bei Weinen aus dem Sauternes die Richtung klar nach unten geht.

    Christian Reintjes und Andrea Montorfano (Foto: WEINWIRTSCHAFT)
    Hersteller
    Wein
    30.04.2015

    In der Weinsparte des internationalen Campari-Konzerns steht ein großes Umziehen an

    90
    Verkostet am: 
    30.04.2015
    Eurl Francois Chidaine, Montlouis Sur Loire (Frankreich)

Seiten