Suche

Die Suche ergab 7 Ergebnisse in 0.043 Sekunden.

Suchergebnisse

    Seit 2018 bietet die Kiesbye Akademie den Biersommelier auch als Onlinekurs an. Foto: Kiesbye Akademie
    Bildung
    Bier
    21.09.2020

    Die digitale Ausbildung zum Biersommelier sei sehr erfolgreich angelaufen. 

    Der Split-Kurs findet im Brauhaus Lemke am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte statt. Foto: Doemens
    Bildung
    Bier
    Events
    26.08.2020

    Nach der erfolgreichen Premiere Anfang dieses Jahres bietet Doemens auch 2021 Biersommelier-Kurse in Berlin. 

    Dabei sein ist alles: Am 18. Juli wird in deutschen Küchen gebraut. Foto: Campus Brauerei
    Bildung
    Produkte
    Events
    29.05.2020

    Die Campus Brauerei der Uni Hannover ruft am 18. Juli Studierende und Bierinteressierte dazu auf, in der heimischen Küche selbst zu brauen und begleitet das Event über einen Livestream.

    Bequem von daheim Bierwissen aneignen: das neue E-Learning-Angebot der Kiesbye Akademie. Foto: Kiesbye
    Bildung
    Hersteller
    Bier
    04.02.2020

    Die Kiesbye Akademie geht mit einer neuen E-Learning-Plattform ins digitale Fortbildungs-Zeitalter.

    Welches Bier zu welcher Speise? Food Pairing ist eines der vielen Themen in der Ausbildung zum Biersommelier. Foto: Schiller
    Bildung
    09.12.2019

    Doemens und Kiesbye agieren bei der Ausbildung zum Diplom Biersommelier ab Herbst 2020 eigenständig.

    Experte Walter König ist Geschäftsführer beim Bayerischen Brauerbund, des Verbandes Braugersten-Gemeinschaft und der Gesellschaft für Hopfenforschung. Foto: Bayerischer Brauerbund
    Bildung
    Verbände
    11.10.2019

    Extreme Wetterlagen nehmen zu. Welche Auswirkungen hat das auf die Bierbranche? Ein Gespräch mit dem Experten Walter König, Geschäftsführer der Braugersten-Gemeinschaft und der Gesellschaft für Hopfenforschung.

    Abgehoben: Bis Ende des Jahres sollen die Ergebnisse aus dem Forschungsauftrag vorliegen. Foto: Arcady/Adobe.stock.com
    Bildung
    23.08.2019

    Verändert sich Hefe im Weltall? Um diese Frage dreht sich das gemeinsame wissenschaftliche Projekt des Deutschen Forschungszentrums für Luft- und Raumfahrt, des Weincampus Neustadt und des Bierprojekts Landau.