Suche

Die Suche ergab 5342 Ergebnisse in 0.127 Sekunden.

Suchergebnisse

    Foto: Karl Heinz Tappe
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020

    Neuigkeiten vom BDO

    Foto: J. Brugger
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020
    Foto: J. Brugger
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020

    Im Rahmen des weinbaupolitischen Teils des Moselweinbautages am 8. Januar 2020 stellte Dr. Koehler vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die aktuellen Überlegungen des Fachreferats zur Reform des nationalen Weinrechts vor.

    Foto: Götz
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020

    Säureschäden an Blättern können durch regelmäßige Bodenkalkung vermieden werden.

    Foto: Geyrhofer
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020

    Ein Paradebeispiel für Automatisierung im Weinbau ist die Pflege der Begrünung mit Mährobotern.

    Foto: A.Becker
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    17.01.2020

    Die Rebsorte Grauburgunder wird immer öfter gepflanzt. Neben den klassischen Varianten bereichern neue Klone die Möglichkeiten im Anbau.

    Foto: M. Porten
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    Einer der Schwerpunkte der SITEVI in Montpellier lag bei der Überzeilen- und damit auch kombinierten autonomen und Unterstockbewirtschaftung.

    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    Winterzeit – Fortbildungszeit: Die Programme der kommenden Agrartage.
    Jedes Jahr treffen sich zahlreiche Winzer auf den Agrar- und Weinbautagen, um sich über aktuelle praxisrelevante Themen aus den Bereichen Weinbau, Oenologie und Vermarktung zu informieren.

    Foto: B. Schandelmaier
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    Senkung des pH-Wertes in Most und Wein – Weinsäurezusatz und seine Alternativen.

    Foto: Christine Kleber
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    Es hat Vorteile, pilzwiderstandsfähige Rebsorten im Minimalschnitt zu bewirtschaften.

    Foto: New Africa – StockAdobe.com
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    So teuer ist es, eine Flasche Wein zu produzieren. Arbeitszeit und Kosten bei der Weinbereitung können kalkuliert werden.

    Foto: Schandelmaier
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    07.01.2020

    Die neue Sektstilistik ist von mineralischer Säure geprägt, langlebig und weniger fruchtbetont.

    Gondorf (Foto: Ralf Kaiser)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Jahrgangs 2019: Nach dem ertragreichen letzten Jahr lag die diesjährige Weinernte nah am langjährigen Durchschnitt.

    Pfropfreben Foto: Zink)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Die große Hitze der letzten Sommer schadet nicht nur den Trauben. Auch die jungen Reben werden geschädigt und können sogar absterben.

    Parzelle Mosel (Foto: Porten)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Jahrgangsbedingte Schwankungen erschweren exakte Ertragsschätzungen, dazu tragen unterschiedlichste Faktoren bei.

    adobestock_215470158
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Mit Hilfe von Experteninterviews beleuchten Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim die Entwicklung beim Traubenzukauf. Weitere offene Fragen soll eine Umfrage klären.

    Neue Weinlegenden geehrt
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Julian Huber vom Weingut Huber in Malterdingen (Baden) ist jetzt Teil vom »Weg der Weinlegenden«

    Rodung (Foto: Kurz)
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    05.12.2019

    In Vorbereitung einer Rodung kann der Winzer einiges beachten, beispielsweise können schon Jahre vorher Düngemaßnahmen zurückgefahren werden.

    v.l.: Schwörer, Schneider (beide DWV) und Dr. Köhler (BMEL) im Gespräch. Foto: DWV
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zahlreiche Bundestagsabgeordnete und Vertreter der Bundes- und Landesministerien waren der Einladung des Deutschen Weinbauverbandes e.V. (DWV) zu einem Parlamentarischen Abend im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft gefolgt, um sich zu informieren, wie der Weinbau mit dem Thema »Nachhaltigkeit« umgeht.

    Foto: Sebastian Hörsch
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Bindegeräte im Praxistest. Die Wahl, manuelle oder akkubetriebene Zange, hängt u.a. vom Betriebstyp ab.

    Foto: DWI
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zapfen, Strecker und Minimalschnitt: Welchen Einfluss die Schnittart auf den Ertrags- und Qualitätsparameter der Rebsorte Zweigelt hat.

    Foto: Lettas – StockAdobe.com
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Konzentrationsprozesse machen auch vor Genossenschaften nicht halt. Erfolgreiche Betriebe setzen deshalb auf Imagebildung, Führung und Dialog.

    Fotos: alexander schleissing photograph für Spitzbart+partners
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Als Vinothek und Eventlocation im Herzen von Eichstetten, mit Ausblick auf die Weinberge, positioniert sich das Weinhaus der Familie Hiss geografisch und konzeptionell als neuer Hotspot am Kaiserstuhl.

    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    So unterscheiden sich die Kosten des Ausbaus im Barrique, vom Tonneau oder dem Halbstückfass.

    Foto: Moselwein e.V. / Ralf Kaiser
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Weinernte deutlich kleiner, Landwirte demonstrieren, neuste Import- und Exportdaten

    Foto: Dr. Juliane Schmidt
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Mit einfachen Maßnahmen können Winzer die Insektenvielfalt im Weinberg erhöhen.

    Foto: Karl Heinz Tappe
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Neuigkeiten vom BDO

    Foto: J.Brugger
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Wissenswertes zur Gemeinen Wegwarte

    Foto: Matthias Porten
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Diese Humusdünger eignen sich am besten zur Anwendung im Weinberg.

    Foto: wildpixel – istockphoto.com
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Niemand kann alles. Deshalb kann es auch für Weingüter sinnvoll sein, in manchen Fragen fachkundige Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.

Seiten