Suche

Die Suche ergab 25 Ergebnisse in 0.068 Sekunden.

Suchergebnisse

    Verkostungen
    18.12.2009

     

    Verkostungen
    07.12.2009

    Die Ergebnisse von MUNDUS VINI BIOFACH 2010

    Verkostungen
    11.11.2009

    Der Gamay basiert zunächst auf Frucht und Säure. In den Crus kommt, je nach Appellation, eine mehr oder weniger stark präsente Tannin-Struktur hinzu, was Beaujolais zu einem ausgewachsenen Rotwein werden lassen kann. In der Spitze zeigen die Gewächse eine herb-fruchtig-würzige Saftigkeit von großer Tiefe und Finesse.

    Verkostungen
    21.10.2009

     

    Verkostungen
    18.10.2009

     

    Verkostungen
    07.10.2009

     

    Verkostungen
    23.09.2009

    Die Ergebnisse von MUNDUS VINI 2009

    Verkostungen
    23.09.2009

    Weltklasse und internationale Spitze – wenn man “Große Weine” so übersetzen will – sind nicht für einen Fünfer zu haben. Auch in Spanien nicht. Obwohl einzelne spanische Weine wie Pingus, El Contador oder L’Ermita mit 300 bis 600 Euro die Preise französischer oder italienischer Kultweine erreichen, bleibt doch der größte Teil der allerbesten Spanier noch einigermaßen im Rahmen.

    Verkostungen
    13.08.2009

     

    Verkostungen
    15.07.2009

    Nach dem Rotwein-Boom in den Neunzigern ist in die deutsche Reblandschaft etwas Ruhe eingekehrt. Dafür feilen die Erzeuger verstärkt an roten Cuvées, was in unserem Rebsortenwein-Land keine Tradition hat. Wir stellen spannende Kompositionen vor.

    Verkostungen
    15.07.2009

     

    Verkostungen
    11.05.2009

    Der Jahrgang 2008 war nichts für Faulenzer. Die Traubenqualität musste im Weinberg aufwändig erarbeitet werden. Gute Nerven waren ebenfalls gefragt, wollte man eine möglichst perfekte Traubenreife erreichen. Das hieß: abwarten. Wir verraten Ihnen, was die coolsten und engagiertesten Winzer im Lande kelterten.

    Verkostungen
    11.05.2009

    Wer Rheingau sagt, denkt an Riesling. Angesichts der dortigen Dominanz dieser Rebsorte (78 Prozent) rückt der Spätburgunder etwas in den Hintergrund. Dabei gebührt ihm mit über zehn Prozent der Rebfläche Rang zwei und seine Stärken würden eine weitere Verbreitung rechtfertigen.

    Verkostungen
    01.05.2009

     

    Verkostungen
    30.04.2009

    Die Ergebnisse des ISW 2009

    Verkostungen
    09.04.2009

     

    Verkostungen
    11.03.2009

    Rote Burgundersorten statt der Platzhirsche Dornfelder und Portugieser: Auch wenn Spätburgunder in Rheinhessen nur eine kleine, Sankt Laurent und Frühburgunder eine noch geringere Rolle spielen, konnten wir aus rund 200 Proben fast Top 100 Tipps herausfiltern. Burgunder

    Verkostungen
    11.03.2009

    Manche “Seconds Vins” sind besser als einige klassifizierte Gewächse, andere völlig überteuert. Wir haben die wichtigsten probiert. Die Preise für den Handel standen zu diesem Zeitpunkt zum Teil noch nicht fest.

    Verkostungen
    11.03.2009

    Die größte zusammenhängende Rebfläche des Mittelrheins – die größte Ansammlung ausgezeichneter Weine und Winzer des Anbaugebiets: Der linksrheinische Rebhang des Bopparder Ortsteils Hamm gleicht einem beeindruckenden Amphitheater, das zum Blick über den Rheinbogen einlädt – und zum Genuss seiner brillanten Weine.

    Verkostungen
    21.01.2009

    Für die einen ein vollsaftiges, perfekt fruchtig-würziges Trinkvergnügen, für die anderen eine sättigende, voluminöse Fruchtbombe. Ob man Shiraz nun mag oder nicht: Man kann sich ihm kaum entziehen. Mit seinem Extrakt und der samtigen Fülle sorgt er bei Nase und Gaumen für Vollbeschäftigung. Wir stellen rund 100 kleine und große Vertreter vor.

    Verkostungen
    21.01.2009

    Die Mosel ist reich gesegnet mit Spitzenlagen. Einige sind weltberühmt. Der Brauneberger Juffer gehört sicherlich dazu, Juffer-Sonnenuhr und der Niederberg- Helden in Lieser ebenfalls. Spektakulär sind die Steilhänge allemal, auch die filigranen Tropfen, die ihnen per Handarbeit mühsam abgerungen werden müssen.

    Verkostungen
    16.01.2009