Suche

Die Suche ergab 204 Ergebnisse in 0.048 Sekunden.

Suchergebnisse

    21.01.2009

    Henkell & Söhnlein firmiert seit 1. Januar 2009 unter dem Namen Henkell & Co. Sektkellerei KG. Nachdem 1987 aus der Fusion von Henkell & Co.

    21.01.2009

    Trotz einer Absatz- und Umsatzsteigerung von je 2,2 Prozent sieht der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) für seine Mitgliedsbetriebe in 2008 ein schwieriges Jahr.

    21.01.2009

    Die Lippert Getränkefachgroßhandel & Logistik GmbH mit Sitz im oberfränkischen Hof hat sich mit Wirkung zum 1. Januar mit 51 Prozent an der Heiloo Getränkemärkte GmbH im mittelsächsischen Mühlau beteiligt.

    21.01.2009

    Borco hat sein Rum-Portfolio um "Saint James Rhum Agricole" von der Insel Martinique erweitert.

    21.01.2009

    Christian Fehling, Sprecher des Vorstandes und geschäftsführender Gesellschafter der Hardenberg-Wilthen AG, hat zum Januar 2009 das Vorstandsressort Vertrieb an Wolfgang Rieber übergeben.

    21.01.2009

    Die Warsteiner Gruppe konnte 2008 ihr Absatzvolumen auf Vorjahresniveau stabilisieren, lautet die offizielle Meldung der Brauerei. Laut GZ-Informationen sieht die Realität jedoch anders aus. Die Absätze befinden sich weiter auf Talfahrt.

    21.01.2009

    Die Radeberger Gruppe hat sich 2008 trotz notwendiger Preisanpassungen stabil behauptet. So konnte sie ihren Umsatz deutlich steigern, während sich der Absatz leicht rückläufig entwickelte.

    21.01.2009

    Während die Internorga nach den Absagen von InBev, Krombacher, Radeberger, Veltins und Warsteiner deutlich an Attraktivität verliert, überzeugt die Fachmesse "barzone" mit stimmigem Konzept und verzeichnet steigende Ausstellerzahlen.

    21.01.2009

    Die Große Koalition spricht sich gegen weitere Werbeverbote und Beschränkungen aus.

    21.01.2009

    Der neue Gerolsteiner-Chef Axel Dahm setzt auf einen klaren Strategiewechsel: Gut 100 Tage im Amt will Dahm künftig wieder verstärkt auf das Wasser-Segment, Mehrweg und den Getränkefachgroßhandel als Vertriebspartner setzen.

    21.01.2009

    Der Getränkefachgroßhandel spürt bereits erste Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise. Vor allem im Gastrobereich rechnen die GFGH-Betriebe mit erheblichen Einbußen.

    21.01.2009

    Die Geschäftserwartungen der Unternehmen in der Region Trier haben sich infolge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise massiv eingetrübt.

    21.01.2009

    Schwer verdauliche Kost servierte der Pfälzische Weinbauverband den Besuchern des Großen Pfälzischen Weinbautags am 16. Januar 2009.

    21.01.2009

    Gut besucht war die diesjährige Rheingauer Weinbauwoche. Fritz Derstroff, Vorsitzender des veranstaltenden Bundes Rheingauer Weinfachschulabsolventen (BRW) war mit den rund 1.500 Teilnehmern sehr zufrieden.

    21.01.2009

    In Ausgabe DER DEUTSCHE WEINBAU 25-26/08 wurde im DEUTSCHEN WEINBAU ein Beitrag von Prof. Dr. Hans-Jörg Koch zum Reserve-Urteil des OVG Rheinland-Pfalz zum "Thema Reserve" veröffentlicht (8 A 10808/08.OVG).

    21.01.2009

    Die Kulturlandschaft ist das größte Kapital des Rheingaus.

    21.01.2009

    In Anerkennung seiner besonderen Verdienste um den pfälzischen Weinbau und die Winzerfamilien wurde Winzer- und Gärtnermeister Edwin Schrank aus Dackenheim (Landkreis Bad Dürkheim) die Silberne Medaille der Landwirtschaftskammer Rheinland

    21.01.2009

    Spannende Einblicke in die vielfältigen Themen und Forschungsprojekte an der Fachhochschule Geisenheim gab es beim erstmals veranstalteten "Marketingtag" der Forschungsanstalt für Weinbau, Önologie und internationale Weinwirtschaft.

    21.01.2009

    Die ProWein (29.3.31.3.2009, Düsseldorf) ist die bedeutendste Leistungsschau der deutschen Weinwirtschaft.

    21.01.2009

    Der Luxemburger Winzerverband lädt in Zusammenarbeit mit dem Institut Viti-Vinicole zum 1. Luxemburger Weinbautag am 4. Februar 2009 in Remich.

    21.01.2009

    Die im Jahr 1922 gegründete Winzergenossenschaft Auggen nennt sich nun Winzerkeller Auggener Schäf eG. "Auggener Schäf, unsere wichtigste Lage, ist sehr bekannt und hat sich praktisch zu einer Marke entwickelt.

    Verkostungen
    21.01.2009

    Für die einen ein vollsaftiges, perfekt fruchtig-würziges Trinkvergnügen, für die anderen eine sättigende, voluminöse Fruchtbombe. Ob man Shiraz nun mag oder nicht: Man kann sich ihm kaum entziehen. Mit seinem Extrakt und der samtigen Fülle sorgt er bei Nase und Gaumen für Vollbeschäftigung. Wir stellen rund 100 kleine und große Vertreter vor.

    Verkostungen
    21.01.2009

    Die Mosel ist reich gesegnet mit Spitzenlagen. Einige sind weltberühmt. Der Brauneberger Juffer gehört sicherlich dazu, Juffer-Sonnenuhr und der Niederberg- Helden in Lieser ebenfalls. Spektakulär sind die Steilhänge allemal, auch die filigranen Tropfen, die ihnen per Handarbeit mühsam abgerungen werden müssen.

    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009
    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009
    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009
    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009

    Bierland Getränke. Wer einen Streifzug durch das Bierland in Hamburg unternimmt, wird feststellen: Hier herrschen andere Gesetze. Kostbarkeiten statt Massenware und eine Preiskurve, die aufwärts strebt.

    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009
    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009
    Exklusiver Inhalt von: 
    GETRAENKE ZEITUNG
    21.01.2009