Suche

Die Suche ergab 14 Ergebnisse in 0.051 Sekunden.

Suchergebnisse

    v.l.: Schwörer, Schneider (beide DWV) und Dr. Köhler (BMEL) im Gespräch. Foto: DWV
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zahlreiche Bundestagsabgeordnete und Vertreter der Bundes- und Landesministerien waren der Einladung des Deutschen Weinbauverbandes e.V. (DWV) zu einem Parlamentarischen Abend im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft gefolgt, um sich zu informieren, wie der Weinbau mit dem Thema »Nachhaltigkeit« umgeht.

    Foto: Sebastian Hörsch
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Bindegeräte im Praxistest. Die Wahl, manuelle oder akkubetriebene Zange, hängt u.a. vom Betriebstyp ab.

    Foto: DWI
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zapfen, Strecker und Minimalschnitt: Welchen Einfluss die Schnittart auf den Ertrags- und Qualitätsparameter der Rebsorte Zweigelt hat.

    Foto: Lettas – StockAdobe.com
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Konzentrationsprozesse machen auch vor Genossenschaften nicht halt. Erfolgreiche Betriebe setzen deshalb auf Imagebildung, Führung und Dialog.

    Fotos: alexander schleissing photograph für Spitzbart+partners
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Als Vinothek und Eventlocation im Herzen von Eichstetten, mit Ausblick auf die Weinberge, positioniert sich das Weinhaus der Familie Hiss geografisch und konzeptionell als neuer Hotspot am Kaiserstuhl.

    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    So unterscheiden sich die Kosten des Ausbaus im Barrique, vom Tonneau oder dem Halbstückfass.

    Foto: Moselwein e.V. / Ralf Kaiser
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Weinernte deutlich kleiner, Landwirte demonstrieren, neuste Import- und Exportdaten

    Foto: Dr. Juliane Schmidt
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Mit einfachen Maßnahmen können Winzer die Insektenvielfalt im Weinberg erhöhen.

    Foto: Karl Heinz Tappe
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Neuigkeiten vom BDO

    Foto: J.Brugger
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Wissenswertes zur Gemeinen Wegwarte

    Foto: Matthias Porten
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Diese Humusdünger eignen sich am besten zur Anwendung im Weinberg.

    Foto: wildpixel – istockphoto.com
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Niemand kann alles. Deshalb kann es auch für Weingüter sinnvoll sein, in manchen Fragen fachkundige Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.

    Foto: CC BY 3.0 Baden de
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Am 28. und 29. November geht die dritte Winzer-Service-Messe über die Bühne. Die Redaktion hat einige Hinweise für Besucher zusammengestellt.

    © B. Schandelmaier
    Exklusiver Inhalt von: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Immer mehr Menschen beklagen eine Intoleranz. So stellt man histaminarmen Wein her.