Stilgerechte Erfrischung auf jedem Tisch

Mittwoch, 8. Februar 2017 - 12:15
Neu im Regal
AFG

Das RhönSprudel Mineralwasser zeichnet sich durch seine ausgewogene Mineralisierung aus, welche mit einem besonders weichen und harmonischen Geschmack einhergeht. Diese besondere Geschmackseigenschaft kommt insbesondere in stillen und feinperligen Sorten wie „Naturell“ und „Sanft“ ideal zum Tragen. „Die geschmackliche Struktur unseres Mineralwassers trifft genau den aktuellen Markttrend und mit der klaren Formensprache und dem zeitlos edlen Design der Glasflasche bedienen wir die gehobenen Ansprüche qualitätsbewusster Verbraucher, die neben einem natürlich-reinen Mineralwasser besonderen Wert auf eine hohe Qualität und Ästhetik legen“, erklärt Christian Schindel, geschäftsführender Gesellschafter des MineralBrunnen RhönSprudel. Mit 1,0 Liter Inhalt hat die RhönSprudel Glasflasche zudem die ideale Größe für Vieltrinker und eignet sich auch bestens für die Bewirtung von Freunden und Gästen. Der hochwertige Auftritt setzt sich in dem einzigartigen, konzentrisch-fließenden Design des ebenfalls neuen 6 x 1,0 Liter Kastens fort. In edlem Silber gehalten, darf dieser auch gerne mal in der Küche bleiben und muss sich nicht im Vorratsraum verstecken. Die kompakte, tragefreundliche Kastengröße mit sechs 1,0 Liter Flaschen garantiert in Kombination mit dem ergonomisch optimierten Mittelgriff zudem besten Tragekomfort und angenehmes Handling.

Quelle: MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH, www.rhoensprudel.de

 

Anzeige

Mehr Produkte

Katharina Schwarze, Marketingdirektorin bei Schwarze und Schlichte (Foto: S&S)
Spirituose
26. April 2019

Katharina Schwarze, Marketing Director Schwarze und Schlichte, über die Entwicklung von Korn im Allgemeinen und der Craft-Spirituose "„Friedrichs Fasskorn“im Besonderen.

Bionade GmbH
Porträt | AFG
04. Mai 2017

Bionade ist die Geschichte einer erfrischend anderen Idee: Es ist die Idee, der Welt eine natürliche, weniger süße und faire Alternative zu Limonaden aus guten Zutaten zu bieten.

Foto: Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG
Neu im Regal | Wein
13. April 2017

Das bieten ab sofort die beiden neuen alkoholfreien Produkte der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG. Zur ZERO-Linie gehören ein alkoholfreier Weißwein und ein alkoholfreier Schaumwein Mousseux.

Foto: PIPER-HEIDSIECK
Porträt | Wein
03. April 2017

PIPER-HEIDSIECK besticht ab April 2017 mit einer neugestalteten und hochwertigen Flaschenausstattung seiner Champagner und startet den Relaunch zur Aufwertung der gesamten Marke.

News aus den Redaktionen

Die Brauerei C. & A. Veltins sieht sich trotz der Covid-19-Krise unverändert stabil und ertragsstark aufgestellt. (Foto: Veltins)
Bier, Alkoholfrei, Handel, Events, Gastronomie
15. Juli 2020

Trotz der durch die Corona bedingten dramatischen Einbrüche auf dem deutschen Biermarkt im ersten Halbjahr dieses Jahres sieht sich die Brauerei aus Meschede stabil und ertragsstark aufgestellt.

Insgesamt zeigt sich ein abnehmender Trend der gemessenen Nitratgehalte. (Foto: Trueffelpix -adobe.stock.)
Produkte, Hersteller
15. Juli 2020

Wie stark ist das Grundwasser in Deutschland mit Nitrat belastet? Der Nitratbericht der Bundesregierung gibt Antworten. 

Das Bundeskartellamt gibt der Kooperation zwischen der Radeberger Gruppe und der Cölner Hofbräu P. Josef Früh grünes Licht. (Foto: Pixabay)
Hersteller, Bier, Handel, Gastronomie
15. Juli 2020

Das Bundeskartellamt hat heute mitgeteilt, dass eine Kooperation der Radeberger Gruppe (Radeberger) und der Cölner Hofbräu P. Josef Früh (Früh) zur Produktion von Kölsch vom Kartellverbot freigestellt sein dürfte und kein Anlass für ein Einschreiten besteht.

DWV-VORSCHLAG: HERKUNFTSMODELL AB DEM JAHRGANG 2026
Produkte, Hersteller, Verbände
14. Juli 2020

Übergangsfristen bis 2026 sollen der Branche ermöglichen, notwendige Umstellungen vorzunehmen, so der Vorschlag des DWV.