Stolze Statistik bei der MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung

Pressemitteilung

MUNDUS VINI
Dienstag, 18. Februar 2020 - 9:15

Heute beginnt der 26. Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI. Hier bewer-ben sich rund 7.500 Weine aus 45 Ländern um die begehrten Medaillen. Die besten Weine werden mit Silber, Gold und Großes Gold ausgezeichnet. In diesem Frühjahr kommen die meisten Weine aus Italien (1747), gefolgt von Spanien (1543), Frankreich (819), Portugal (724) und Deutschland (620).

Eine Jury aus 268 Experten aus 54 Ländern beurteilt im Neustadter Saalbau die eingereichten Weine. In diesem Jahr beträgt der Anteil der weiblichen Juroren 40 Prozent. Der Wettbewerb findet vom 18. Februar bis 23. Februar statt.

Die Ergebnisse der MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2020 werden am Dienstag, 25. Februar, auf MEININGER ONLINE veröffentlicht.

Die Siegerweine der MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung werden auch auf der weltgrößten Weinfachmesse, der ProWein in Düsseldorf, vom 15. bis 17. März 2020 im Rahmen der MUNDUS VINI Verkostungszone dem Fachpublikum präsentiert. Die mit einem der begehrten Sonderpreise ausgezeichneten Weine werden am ersten Messetag bei der hochkarätigen Preisverleihung geehrt und die Urkunden persönlich durch den MUNDUS VINI Vorstand an die Winzer überreicht.

Pressebilder

Erster Tag von MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung im Saalbau / Credit: AD LUMINA, Ralf Ziegler