MUNDUS VINI Sommerverkostung 2019

Pressemitteilung

MUNDUS VINI
Mittwoch, 28. August 2019 - 12:00

Der internationale Wettbewerb MUNDUS VINI wächst kontinuierlich. Zur
Jubiläumsveranstaltung, dem 25. Großen Internationalen Weinpreis, wurden mehr als 4.400 Weine zur Bewertung eingereicht. Zusammen mit der Frühjahrsverkostung im Februar wurden damit in diesem Jahr 11.500 Weine aus aller Welt angestellt.

Der 25. Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI startet am Donnerstag, 29. August in Neustadt an der Weinstraße. 4.409 Weine aus 40 Weinnationen werden an vier Tagen von der Jury verdeckt verkostet und bewertet. Die 164 Experten reisen aus 45 Ländern und fünf Kontinenten an. Die besten Weine werden mit den anerkannten und begehrten Medaillen Silber, Gold und Großes Gold ausgezeichnet.

Die meisten Weine der diesjährigen Sommerverkostung kommen aus Italien (1.257), gefolgt von Deutschland (851) und Spanien (691) sowie Portugal (284) und Frankreich (281).

Mehr als die Hälfte der angestellten Weine sind Rotweine (2039). Weißweine sind mit 1.759 Einreichungen vertreten, Rosé mit 209. Bei den Schaumweinen nimmt weißer Schaumwein Platz eins ein (252 von 345), gefolgt von rosé (66). Beim Perlwein dominiert ebenfalls weiß (21 von 42), der Likörwein ist fast ausschließlich weiß (12 von 15 Weinen).

Die Ergebnisse der MUNDUS VINI Sommerverkostung 2019 werden Anfang September auf MEININGER ONLINE veröffentlicht.

Pressebilder