Preisverleihung der Sonderauszeichnungen „Best of Show“ auf der ProWein

Sonntag, 17. März 2019 - 13:30
Branchentermine

Bester Spätburgunder kommt vom Weingut Kreuzberg, Ahr. Bestes Weingut Deutschland ist VDP-Weingut Georg Müller Stiftung

Rund 90 nationale und internationale Winzer haben am Eröffnungstag der ProWein, der wichtigsten Weinmesse der Welt, ihre Auszeichnung entgegengenommen. Ihre Weine wurden beim 24. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI als die besten der jeweiligen Kategorie ausgezeichnet.

Vor Ort waren unter anderem Ludwig Kreuzberg und Frank Josten vom Weingut Kreuzberg an der Ahr. Sie nahmen den Preis „Bester Spätburgunder“ für ihren 2016 Kreuzberg Spätburgunder Devonschiefer R Reserve entgegen.

Die weiteren deutsche Preisträger sind das Weingut Freiherr von Gleichenstein mit dem 2014 Baron Louis Oberrotweiler Henkenberg Grauer Burgunder („Best of Show Grauburgunder Deutschland“) und das Weingut am Nil, Pfalz, mit dem 2017 Kallstadter Saumagen Riesling trocken („Best of Show Riesling Deutschland“). Felix Adelmann vom Weingut Adelmann erhielt den Preis als bester edelsüßer Wein aus Deutschland für den 2016 Brüsseler Spitze Rosé Eiswein. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Winzergenossenschaft Oberbergen eG für ihren 2017 Oberbergener Baßgeige Weißer Burgunder trocken Edition TT („Best of Show Weißburgunder Deutschland“).

Mack & Schühle AG wurde prämiert für 2017 Sprungkraft Cuvée Hoch weiß (Best of Show Deutscher Weißwein im Einzelhandel) und die Grande Vitae GmbH für ihren 2017 Erbacher Michelmark Riesling Erste Lage (Best of Show Deutscher Riesling im Einzelhandel). Die Henkell & Co. Sektkellerei KG wurde von der Jury von MUNDUS VINI für Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken (Best of Show Sekt im Einzelhandel) geehrt.

Als Bester Erzeuger Deutschland zeichnete MUNDUS VINI bei der diesjährigen Frühjahrsverkostung das Weingut Georg Müller Stiftung aus dem Rheingau aus. Mit fünf Gold- und vier Silbermedaillen stellen Peter Winter und Tim Lilienstroem wie auch in den beiden vergangenen Jahren das beste Gesamtsortiment.

Auch internationale Winzer nahmen an der hochkarätigen Preisverleihung teil. So wurde vom MUNDUS VINI Vorstand die Auszeichnung bester spanischer Erzeuger an Javier R. Galarreta von Araex – Spanish Fine Wines überreicht. Weitere Preisträger waren unter anderem: Michael Baum, CEO von Château de Pommard (Best of Show Burgunder Rot), Champagne Piper Heidsieck („Best of Show Best of Show Champagne Rosé”), Champagne Pommery (Best of Show Champagner Vintage), Schenk Baden-Baden (Best of Show Spanischer Rotwein im Einzelhandel) sowie Fattoria La Vialla (Best of Show Chianti Riserva).

Bester Importeur ist die Wein & Vinos GmbH, die auf Weine aus Spanien spezialisiert ist. Die von Wein & Vinos in Deutschland vertriebenen Weine wurden mit 13 Gold- und 12 Silberprämierungen ausgezeichnet.

Die Sonderauszeichnungen überreichte der MUNDUS VINI Vorstand, vertreten durch Director Degustation Christian Wolf, den Weinjournalisten Michael Hornickel, Prof. Dr. Ulrich Fischer vom Weincampus Neustadt sowie Robert Joseph.

Eine vollständige Liste der Preisträger finden Sie unter https://www.meininger.de/sites/default/files/werf/ProWein/MUNDUS-VINI-Spring-Tasting-2019-Best-of-Show.pdf

Alle Ergebnisse der Frühjahrsverkostung finden Sie auf MEININGER ONLINE unter www.meininger.de/de/mundus-vini/Ergebnisse.