Mundus Vini Preisverleihung best of show 2017

Sonntag, 19. März 2017 - 15:30
Events
Messen
Rudolf Knickenberg und Christian Wolf / Credits: MUNDUS VINI Sascha Kreklau

Knapp 70 internationale Erzeuger haben auf der ProWein in Düsseldorf die Sonderpreise entgegengenommen. Ihre Weine wurden beim 20. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichnet.

Die Sonderauszeichnungen überreichte der MUNDUS VINI Vorstand mit Christian Wolf, Director Degustation sowie dem Weinjournalisten Michael Hornickel und Prof. Dr. Ulrich Fischer vom DLR. Vor Ort waren unter anderem Ulrich Allendorf, der den Preis „Bester Spätburgunder Deutschland“ für sein 2014 Assmannshäuser Höllenberg Großes Gewächs vom Weingut Fritz Allendorf, Rheingau, mit nach Hause nehmen durfte, Karl-Heinz und Franz Wehrheim mit dem „Besten Weißburgunder Deutschland“ für ihr 2015 Mandelberg Großes Gewächs vom Weingut Dr. Wehrheim, Pfalz, sowie Peter Winter, der für die 2011 Hattenheimer Schützenhaus Trockenbeerenauslese vom Weingut Georg Müller Stiftung, Rheingau, die Auszeichnung „Beste Riesling Spätlese“ erhielt.

Alle Ergebnisse der MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2017 ansehen