Neuer Rekord: Fattoria La Vialla ist zum fünften Mal der beste Bioweinerzeuger international, Weingut Schwarztrauber zum vierten Mal der beste Bioweinerzeuger national

Pressemitteilung

MUNDUS VINI BioFach
Donnerstag, 14. Februar 2019 - 16:30

Zum zehnten Mal haben der Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI und die Weltleitmesse BIOFACH zum Großen Internationalen Bioweinpreis MUNDUS VINI BIOFACH eingeladen: Am erfolgreichsten schnitten dabei das pfälzische Weingut Schwarztrauber aus Neustadt-Mußbach sowie die toskanische Fattoria La Vialla ab. Das Weingut Schwarztrauber stellt damit zum vierten Mal die beste Kollektion national. Fattoria La Vialla wurde von der internationalen Jury als bester Bioerzeuger zum fünften Mal in Folge als beste Kollektion international geehrt – beide Weingüter haben damit ein Rekordergebnis erzielt.

Insgesamt wurden in Neustadt/Weinstraße in diesem Jahr 652 zertifizierte Bioweine verkostet und die besten Weine mit den Medaillen Silber, Gold und der begehrtesten Auszeichnung Großes Gold prämiert. Insgesamt vergaben die 49 Mit-glieder der international besetzten Expertenjury beim Jubiläumswettbewerb drei der begehrten Großes-Gold-Medaillen, 136 Goldmedaillen und 138 Silbermedaillen.

Dreimal wurde die höchste Auszeichnung Großes Gold von den Juroren vergeben. Die Auszeichnungen gehen an:

  • Portugal: Sociedade Agrícola Herdade Do Lagos: 2016 HDL Reserva Selecão Vinho Regional Alentejano
  • Spanien: Viñedo Ruiz Jimenez: 2011 Pago de Valcaliente Reserva DOCa Rioja Baja
  • Toskana: Fattoria La Vialla: 2013 Vin Santo del Chianti DOC Riserva

Den inoffiziellen Länder-Vergleich gewannen 2019 die spanischen Biowinzer mit 73 Medaillen, gefolgt von Italien (71 Medaillen) und Deutschland (66 Medaillen).

Neben den großen europäischen Weinbauländern Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich nahmen Weine auch aus Ländern wie Australien, Chile, Griechenland, Luxemburg, Österreich, Portugal, Südafrika und Ungarn teil.

Verkostungsleiter Christian Wolf: „MUNDUS VINI BIOFACH hat sich über die vergangenen zehn Jahre als die Referenz für die Beurteilung bio-zertifizierter Weine etabliert. Die qualitative Entwicklung und die Vielfalt im Angebot von Bioweinen haben uns auch in diesem Jahr aufs Neue beeindruckt. Neben Bioweinen aus traditionellen Herkünften und klassischen Rebsorten ist besonders die Entwicklung der speziell für den Bioweinbau gezüchteten Rebsorten, die bei ökologischer Anbauweise den Herausforderungen im Pflanzenschutz besser trotzen können, sehr positiv“.

Der Große Internationale Bioweinpreis MUNDUS VINI BIOFACH ist ein ausschließlich für zertifizierte Bioweine aus aller Welt offener Wettbewerb des Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI. Er wird in Zusammenarbeit mit der BIOFACH nach dem internationalen Verkostungsschema der OIV durchgeführt. MUNDUS VINI wurde vor 18 Jahren ins Leben gerufen und zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt.

Die Sieger des Bioweinpreises MUNDUS VINI BIOFACH 2019 werden auf der BIOFACH, der internationalen Leitmesse für Bio-Lebensmittel (13.-16.2.2019 im Messezentrum Nürnberg), vorgestellt. Die Preisverleihung fand am 14. Februar 2019 in der Erlebniswelt Wein statt.

Pressebilder

Preisverleihung Kollektion des Jahres national Christian Wolf, Meininger Verlag, Weingut Gerhard Schwarztrauber, Julia Hoßfeld, Biofach