Mixology Bar Awards 2021 gehen nach Frankfurt, Bremen & Freiburg

Pressemitteilung

MIXOLOGY
Montag, 12. Oktober 2020 - 7:00

Mixology Bar Awards 2021 gehen nach Frankfurt, Bremen & Freiburg

Die aufgrund der Corona-Einschränkungen erstmals in einer digitalen Zeremonie verliehenen Mixology Bar Awards gehen in diesem Jahr unter anderem nach Frankfurt am Main, Bremen und Freiburg im Breisgau. Unter dem Motto »The Reboot Edition« würdigen die »Oscars« der deutschsprachigen Bar-Branche Bars und Personen, die sich mit Mut, Kreativität und Innovationskraft der Krise entgegengestemmt haben. 

Die Gewinner der Mixology Bar Awards 2021 verteilen sich gleichmäßig von Norden nach Süden. Gestern Abend zeichnete die Redaktion von Mixology – Magazin für Barkultur insgesamt sieben glückliche Preisträger aus. Darunter drei Bars, die sich ab sofort die schwarzen Glastrophäen aus dem Hause Zwiesel Kristallglas auf den Tresen stellen können: Lemon Lounge (Bremen), The Kinly Bar (Frankfurt) und One Trick Pony in Freiburg.

Bremer Bar denkt Cocktails in Flaschen in großem Rahmen

Die Bremer Lemon Lounge erhält den Award »Das Konzept in Flaschen«: Inhaber Mario Ippen gelang es innerhalb kürzester Zeit, nicht nur einen Lieferservice für »Bottled Cocktails« aufzubauen, sondern daraus ein eigenständiges Geschäft zu entwickeln. Mittlerweile ist seine Bar als zertifizierter Lebensmittelproduzent zugelassen und fertigt Drinks im großen Stil – erhältlich in der Bar selbst, im eigenen Online-Shop, per Lieferando und in vielen Bremer Fachgeschäften. 

Ein besonderer »Cocktail-Garten« 

Für ihr derzeit entstehendes, umfangreiches Urban-Gardening-Konzept erhält die Kinly Bar aus Frankfurt den Award für »Nachhaltigkeit & Bildung«. Die beiden Betreiber René Soffner und Johannes Möhring betreiben eine kultivierte Gartenlandschaft als Research-Center und beschreiten damit völlig neue Wege. Sie erzeugen einen Teil ihrer Bar-Produkte selbst, bilden ihr Team nachhaltig und bleiben ihrer grundlegenden Herangehensweise an naturnahe, beste Zutaten treu.

Bar, Shop & Kreativagentur in Freiburg 

Der Award für »Strategie & Zukunft« geht an das One Trick Pony in Freiburg: Trotz der widrigen Gesamtlage haben Andreas Schöler und Boris Gröner ihr geplantes Projekt »Chin Chin Shop« erfolgreich lanciert. Künftig betreiben sie nicht nur eine Bar, sondern ein Spirituosenfachgeschäft samt Barwerkzeugen, eigenen Kunstdrucken sowie Bottled Drinks, die europaweit versendet werden: Tastings, Workshops und Events ergänzen das Portfolio. Mit ihrer ebenfalls neu gegründeten Kreativagentur »Lobster Lobster Fish Fish« setzen sie industrienahen Content um und denken ihre Bar als Marke weiter. 

»Community-Preise« für weitere führende Köpfe der Szene

Weitere vier Mixology Bar Awards verlieh die Mixology-Redaktion außerdem als sogenannte »Community-Preise« an weitere Instanzen der Szene, die im Laufe von Krise, Lockdown und Reboot in unterschiedlichen Bereichen zur Entwicklung und Rehabilitation der Fachszene beigetragen haben. So wurde die Berliner Barbetreiberin Susanne Baró Fernández für ihre unablässige Aufbereitung juristischer und administrativer Themen mit dem Titel »Leuchtturm« ausgezeichnet, während der Kölner Unternehmer und Bartender Stephan Hinz für die Bartender-Lern-App »Know-How« als »Navigator« prämiert wurde. Den Preis als »Ausguck« sichert sich Bert Jachmann mit seinem Festival »Liquid Market Vienna«, das Charity-Projekt »Quarantini Social Dry Gin« wird als »Rettungsboot« gewürdigt, mit dem die Destillerie Kaltenthaler und die Agentur Gegenwart die Barbranche aktiv unterstützen. 

Die Mixology Bar Awards und ihr #NewNormal

Auch für die Mixology Bar Awards machte das Corona-Jahr alles anders. Unter dem Motto »The Reboot Edition« (von engl. »Reboot« für »Neustart«) prämierte das führende deutschsprachige Bar-Fachmagazin unter veränderten Prämissen.

Chefredakteur Nils Wrage dazu: »Uns war mit dem Beginn der Krise klar, dass wir die Awards dieses Jahr nicht nach dem üblichen Schema vergeben würden können – schließlich ist die Gastronomie besonders hart von der Pandemie gezeichnet. Entsprechend würdigen wir dieses Jahr Bars und Persönlichkeiten, die in diesen bewegten Monaten Bemerkenswertes geleistet haben und der Krise mit erhobenem Haupt entgegengetreten sind.«

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen für Veranstaltungen wurden die Mixology Bar Awards 2021 erstmals in einer rein digitalen Verleihungszeremonie bekanntgegeben. Dabei blieben Zeit und Ort erhalten: Am Abend des 11. Oktober begrüßte die Redaktion gemeinsam mit Herausgeber Helmut Adam die Zuschauer vom Berliner »Kino International« aus. Im kommenden Jahr planen Mixology und der Meininger Verlag, die Mixology Bar Awards 2022 wieder im gewohnten Rahmen abzuhalten. 

Die Preisträger der Mixology Bar Awards 2021 – The Reboot Edition:

Mixology Bar Award »Das Konzept in Flaschen«
Lemon Lounge, Bremen

Mixology Bar Award »Nachhaltigkeit & Bildung« präsentiert von Bar Convent Berlin
The Kinly Bar, Frankfurt

Mixology Bar Award »Strategie & Zukunft« präsentiert von Schweppes Deutschland
One Trick Pony, Freiburg

Community Awards: 

Mixology Bar Award »Leuchtturm«
Susanne Baró Fernández, Timber Doodle, Berlin

Mixology Bar Award »Navigator«
App »Know-How«, Stephan Hinz & »Cocktailkunst«, Köln

Mixology Bar Award »Ausguck«
Liquid Market Vienna, Bert Jachmann & Team, Wien

Mixology Bar Award »Rettungsboot«
Quarantini Social Dry Gin, Destillerie Kaltenthaler & Agentur Gegenwart

Pressekontakt:
Nils Wrage

Chefredakteur MIXOLOGY
MEININGER VERLAG GmbH
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.: 06321 890898| E-Mail: [email protected]
www.meininger.de | www.mixology.eu

Über MIXOLOGY
MIXOLOGY, das im Meininger Verlag erscheinende, führende Magazin für Barkultur, befasst sich täglich auf dem Portal mixology.eu und alle zwei Monate in Print-Form mit flüssigen Trends und Wissenswertem aus der Welt vor und hinter den Tresen der Welt. Seit 2007 verleiht Mixology – Magazin für Barkultur in bis zu 14 Kategorien die begehrten Mixology Bar Awards an Bars und Barleute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Mixology Bar Awards werden von zahlreichen überregionalen Publikumsmedien beachtet.

Pressebilder

Logo Mixology Bar Awards 2021- Logo
Von links nach rechts: Stefan Adrian, (stellv. Chefredakteur), Susanne Baró Fernández (Timber Doodle Bar), Nils Wrage (Chefredaktuer)
Mixology Bar Award »Strategie & Zukunft« präsentiert von Schweppes Deutschland One Trick Pony, Freiburg
Mixology Bar Award »Strategie & Zukunft« präsentiert von Schweppes Deutschland One Trick Pony, Freiburg
Mixology Bar Award »Das Konzept in Flaschen« Lemon Lounge, Bremen
Mixology Bar Award »Nachhaltigkeit & Bildung« präsentiert von Bar Convent Berlin The Kinly Bar, Frankfurt