Wein des Monats: April 2019

Montag, 1. April 2019 - 8:00
2015 Rocking Chefs Chianti Classico DOCG, Fattoria Vignavecchia, Italien, 13 %vol.

89 Punkte 
2015 Rocking Chefs Chianti Classico DOCG, Fattoria Vignavecchia, Italien, 13 %vol.

Toskana-Klassiker trifft Rocker-Koch: Unser Wein des Monats April ist ein Projekt des TV- und Event-Kochs Ralf Jakumeit (Rocking Chefs) und der Fattoria Vignavecchia im legendären Chianti-Classico-Gebiet. Und er ist absolut frühlingstauglich: 90 Prozent Sangiovese und zehn Prozent Merlot wurden gänzlich in Zementbehältern vinifiziert und ausgebaut, also ein Roter komplett ohne Holz. Nach der Abfüllung durfte der 2015er noch zwei Monate auf der Flasche ruhen. Doch dieser Wein hat mehr Vorgeschichte

„Wir lieben kochende Grenzerfahrungen, sind bereit für Außergewöhnliches und extrem experimentierfreudig. Für diesen besonderen Küchenstil war es nicht einfach, den passenden Wein zu finden, viele waren zu flach oder zu dominant für unsere Gerichte“, erzählt Ralf Jakumeit. Fündig wurde der Rocking Chef schließlich während einer Harley-Tour durch die Toskana. Beim Traditionshaus Vignavecchia, Familienweingut seit 1840, probierte der Koch einen Wein, dessen Geschmack schon immer in seinem Kopf herumgeisterte. „Plötzlich stand genau dieser Wein vor mir! Bis heute hat mich kein anderer so überzeugen können, mehr Rock 'n' Roll geht bei einem Wein nicht!“

Und wie schmeckt dieses Maximum an Rock 'n' Roll? Wir haben die Probe gemacht: Schon die transparente granatrote Farbe verrät, dass es hier klassisch und nicht überkonzentriert wird.  Im Duft viel erdig-malzige Würze, balsamische Noten, rote Waldfrucht, Pflaumen, Menthol, Zimt und Zedernholz. Am Gaumen für einen Rocker erstaunlich elegant und geschliffen, aber trotzdem mit unverkennbarer toskanischer Würze, stoffig und mit feinkörnigem Tannin. Nicht nur zu Hartkäse und Wurst aus der Ursprungsregion des Weins bestens geeignet, durch den Verzicht auf Holz macht er auch mit mediterranen Geflügel- und Fischgerichten eine gute Figur, hat gleichzeitig aber genug Kraft für Gebratenes oder Gegrilltes von Rind bis Wild. 

Und wenn Sie jetzt neugierig auf die Rocking Chefs geworden sind: Wir haben im Interview mit Ralf Jakumeit über kochen, essen und Rock 'n' Roll gesprochen.

Preis: 14,90 €

Bezugsquelle: www.rocking-chefs.com

Anzeige