Kulturlese in Siebeldingen

Freitag, 14. Juni 2019 - 8:30
Events
Barbara Roth und Thorsten Ochocki heißen ihre Gäste der Kulturlese vom 20.-23. Juni in ihrem frisch renovierten Wein- und Sektgut Wilhelmshof willkommen. Foto: Weingut Wilhelmshof

Nach abgeschlossenem Gutsumbau wird es vom 20. bis 23. Juni wieder Zeit für die 31. Kulturlese im Wein- und Sektgut Wilhelmshof in Siebeldingen. Schon seit 1984 organisiert die Winzerfamilie Roth-Ochocki diese Veranstaltung, die inzwischen ein fester Bestandteil der Südpfälzer Kunst- und Kulturszene geworden ist. Auch in diesem Jahr können sich die Gäste wieder auf ein einzigartiges Programm mit internationaler Kunst, Klassischer und Jazz-Musik sowie Degustations-Veranstaltungen freuen. Die Gutsräume bieten dabei eine ganz besondere Bühne zur Präsentation der verschiedenen Werke.

Um die Auswahl der Künstler kümmern sich seit jeher Christa Roth-Jung und ihre Tochter Barbara Roth, die in diesem Jahr Wilhelm Frederking mit seinen Installationen, Drucken und Graphiken, den Maler und Grafiker Wieland Payer, Christopher Thompson Royds mit seinen feinen Goldschmiedearbeiten und die experimentelle Objektkünstlerin Silvia Weidenbach nach Siebeldingen holen konnten.

Gemeinsam mit der Gesellschaft für Musikfreunde Bad Bergzabern präsentiert der Wilhelmshof zu Beginn der Kulturlese am Donnerstag, den 20. Juni, um 11 Uhr das Matinée Konzert mit dem Duo „La Vigna“, das barocke französische Kammermusik spielen wird (Tickets für Erwachsene 18,00 €, für Schüler 6,00 €. Im Vorverkauf bei Büroservice Grill unter der Telefonnummer 06343 700427 oder online erhältlich).

Freitag und Samstag findet von 11 bis 17 Uhr die Jahrgangspräsentation der gutseigenen Weine und Sekte statt, bei der fruchtige junge Weißweine, hefegereifte Sekte und Rotweine aus dem Holzfass probiert werden können (um Anmeldung wird gebeten). An jedem Ausstellungstag werden zudem feine Speisen von Guts- und Gastköchen angeboten.

Nicht im Programm fehlen darf der Jazz-Sonntag im Gutshof, bei dem von 11 bis 14 Uhr die Jazz-Formation „Nice Preiß“ auftreten wird (Eintritt zum Jazzkonzert 6,00 €). Ab 14 Uhr ist der Eintritt dann wieder frei.

Öffnungszeiten und Preise: Die Vernissage mit den Künstlern beginnt am 20. Juni um 14 Uhr (Eintritt frei). Die Ausstellung ist vom 20. bis zum 23. Juni jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Anmeldung zur Jahrgangsverkostung unter der Telefonnummer 06345 919147 oder per E-Mail an info@kulturlese.de.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturlese.de.

Anzeige