Interview mit TV-Koch Ralf Jakumeit

»Kochen ist einfach der geilste Beruf der Welt!«
Ausgabe: 
03
2018
Dienstag, 18. Dezember 2018 - 11:00

Interview: Carla Bongers 

Foto: blendfabrik/www.blendfabrik.com

Beruf oder Berufung: Was bedeutet Kochen für Sie?
Berufung, keine Frage! Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich mein Hobby zum Beruf machen durfte. Schon als kleiner Junge im Alter von fünf Jahren habe ich Obstplatten für meine Mutter angerichtet und wollte nichts lieber tun, als meiner Großmutter beim Apfelstrudelbacken zu helfen. Kochen ist einfach der geilste Beruf der Welt!

Ihr Team der „Rocking Chefs“ vergleichen Sie gern mit einer Rock-Band – Leadsänger, Drummer … welche Position haben Sie?
Das ist nicht ganz so einfach zu beantworten. Eigentlich sollte ich der Leadsänger sein. Aber ab und zu bin ich auch Roadie, Stagehand und Trucker. Wichtig ist, dass man ein tolles Team hat, da steht jeder für den anderen ein. So rocken wir jede Veranstaltung!

Wie sieht der perfekte Gast für Sie aus?
Keine „Möchtegern-Allergiker“, für alles offen und experimentierfreudig, in allerbester Feierlaune, trinkfest, gesellig. Der Gast soll sich fallen lassen und einfach genießen. Ein gutes Essen muss wie ein Kurzurlaub sein, dann haben wir alles richtig gemacht.

Wieviel Rockmusik steckt für Sie im Wein?
Das Schöne am Wein ist, dass er alle musikalischen Genres abdeckt. Zum richtigen Rockkonzert wird es aber erst dann, wenn das passende Gericht dazukommt. Das ist wie bei einem Rockklassiker, alles muss zusammenpassen: eine gute Komposition, die richtigen Harmonien und ’ne geile Band, die das alles dann auch zusammenbringt!

Wie bezeichnen Sie Ihren Kochstil?
Mediterrasisch mit bajuwarischem Einschlag.

Zutaten, ohne die es bei Ihnen auf keinen Fall geht …
„King of Salt“ darf auf keinen Fall fehlen, genauso wie mein Maron Olivenöl. Butter und Noilly Prat müssen bei mir auch immer am Start sein.

Ralf Jakumeit tourt mit seinem Team europaweit, grillt und kocht vor Ort oder in verschiedenen TV-Sendungen. www.rocking-chefs.com

Anzeige