Ausgabe 06/2018

Sonntag, 9. September 2018 - 8:00

Meiningers Deutscher Sektpreis 2018

MEININGERS WEINWELT Ausgabe 6/18

Bereits zum vierten Mal fand Meiningers Deutscher Sektpreis, der größte anerkannte Wettbewerb für deutsche Sekte aus traditioneller Flaschengärung, statt. 577 Schaumweine wurden dafür von 45 Experten auf Herz und Nieren geprüft und bewertet. Sekte von mehr als 200 Winzern, Sektkellereien und Genossenschaften wurden in die sechs Kategorien Riesling Sekte brut, reinsortige Burgunder-Sekte brut, Prestige Burgunder brut, Rosé-Sekte brut, Sortenvielfalt Sekt brut und Sekt trocken eingeteilt und verkostet. Neben bekannten Produzenten wie Volker Raumland haben es auch wieder einige unbekanntere Weingüter auf die vorderen Plätze geschafft.

Echte Entdeckungen, die Sie unbedingt kennenlernen müssen. Denn Sekt geht ja bekanntlich immer!

Ilka Lindemann lindemann@meininger.de 

Inhalte dieser Ausgabe

STARTER - Ein Päckchen der besonderen Art ...
STARTER - Ein Päckchen der besonderen Art ...

... haben wir diesmal für Sie geschnürt: Umwickelt von Lauchblättern stiehlt unser Lachsfilet mit Wildreis und Kirschtomaten jedem Steak die Show. Den passenden Wein dazu empfiehlt Marcel Ribis, seit 2017 Sommelier des Restaurants Haerlin im Hamburger Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten.

» Hier geht es direkt zum Rezept!

WEIN - Heimkehr nach Triumphzug
WEIN - Heimkehr nach Triumphzug

Auf den Spuren des Malbec erfahren Sie, wie die unter vielen Synonymen bekannte, französische Rebsorte in Übersee ihren größten Erfolg verbuchen konnte und wie sie heute den französischen Markt zurückerobert.

WEIN - Spanische Weinbaupioniere
WEIN - Spanische Weinbaupioniere

Als das Weingut Marqués de Riscal Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet wurde, ahnte noch keiner, welche wegweisende Rolle das Gut für das Weinanbaugebiet Rioja und für den gesamten spanischen Weinbau einnehmen würde. Ein ausführliches Portrait über die Geschichte des Weinguts finden Sie in unserer neuen Ausgabe.

DINE - Spot on Singapur
DINE - Spot on Singapur

Singapur gilt als eine der teuersten und internationalsten Städte der Welt. Ebenso zeigt sich die Gastronomie geprägt von multiethnischen Einflüssen. Im neuesten Dine and the City-Guide finden Sie aktuelle Empfehlungen für eine kulinarische Entdeckungsreise durch den asiatischen Stadtstaat.

TRAVEL - Wenn es etwas ruhiger sein darf
TRAVEL - Wenn es etwas ruhiger sein darf

Besuchen Sie doch die Westküste des portugiesischen Weinanbaugebiets Alentejo. Bisher weder bei ausländischen Touristen noch bei Weinkennern bekannt, hat der Küstenabschnitt viel zu bieten. Auch Weinbau wird vor Ort betrieben und – glaubt man den Prognosen der Fachleute –, wird es in Zukunft mit Sicherheit noch mehr.

Lesen Sie die Inhalte der Ausgabe online

Lachspäckchen mit Wildreis und Kirschtomaten; Foto: StockFood/Lehmann, Joerg
Gastronomie, Genuss, Service
9. September 2018 - 8:00

Lauch liebt Lachs: Unser Rezept für Lachs im Lauchpäckchen mit Wildreis und Kirschtomaten.

Anzeige