Wilhelm wechselt

Freitag, 18. September 2020 - 9:45
Vom Restaurant in den Handel: Christian Wilhelm legt in Berlin neu los (Foto: Nikita Kulikov)

Der erfahrene Sommelier Christian Wilhelm tritt zum 31.10.2020 auf eigenen Wunsch von seinem Posten im Falco (2 Michelin-Sterne) ab und stellt sich einer neuen Herausforderung in Berlin. In Zehlendorf startet Wilhelm in der neu gegründeten Weinhandlung Pracht. Das Unternehmen werde er leiten, aufbauen, Weinproben organisieren und das Sortiment erweitern, so Wilhelm. Der Verkauf richte sich vorrangig an Endverbraucher, man wolle mit Teilen des Sortiments aber auch die Gastronomie ansprechen. 

„Was uns interessiert und womit wir uns befassen: Weine aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aus Frankreich und einigen Regionen Italiens, aus den USA sowie Kanada, aus Slowenien und UK, viel Riesling und Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Chardonnay, Autochthone Sorten und Natural Wines, Winzer mit klaren Vorstellungen für ihren Wein, den Weinberg sowie die Arbeit im Keller, junge Generationen, die Neues wagen, Familien, die jahrhundertealte Traditionen bewahren und dennoch mit der Zeit gehen, Visionäre, Träumer und Idealisten", skizziert der Sommelier. Wilhelm weiter: „Den Schwerpunkt bilden die deutschen Weine, es wird VDP.Grosse Gewächs Vertikalen geben und wir haben jetzt schon etliche Raritäten aus den Versteigerungen im Sortiment. Große Klassiker aus Bordeaux und Kalifornien gehören genauso dazu, wie kleine, individuelle Champagner- und Sekthäuser. Naturwein, Bio und Biodyn werden wir zudem konsequent weiter ausbauen. Derzeit importieren wir bereits Weine aus Slowenien und wollen das Portfolio erweitern. Eine Auswahl regionaler Winzer wird es natürlich auch geben, das ist für mich eine Herzensangelegenheit."  

Neben Wein legt die neue Weinhandlung ihren Fokus auf nachhaltige, regionale Wildspezialitäten. „Jedes Tier ist einzigartig von der Natur geschaffen. Pracht tritt an, diese Einmaligkeit zu achten. Vom Handwerk der nachhaltigen Jagd in heimischen Wäldern bis zur Zubereitung außergewöhnlicher Speisen. Alles aus einer Hand", erklären die Macher auf ihrer Website. red 

Anzeige