Wer, wie, wo?

Freitag, 2. Juni 2017 - 11:45
Gastronomie
Szene
Frisch-gebackener Loft-Chef-Sommelier: Konstantin Schwärzler
 
AUFSTEIGER: Konstantin Schwärzler heißt der neue Chef-Sommelier im „Das Loft“ im Sofitel Vienna Stephansdom in Wien. Das Zepter übernimmt Schwärzler von Steve Breitzke, der künftig mit Matthias Pitra das ebenfalls in Wien ansässige Weinbistro „Mast“ betreibt. Schwärzler war bereits die letzten fünf Jahre an der Seite von Breitzke als Sommelier im Loft tätig.  
 
 
 
UMSTEIGER:  Steve Hartzsch ist seit März neuer Sommelier im Einsunternull in Berlin. Hartzsch war zuvor in Sternerestaurants wie dem Reinstoff, Fischers Fritz und Cinco by Paco Pérez beschäftigt. 
 
 
 
 
UMSTEIGER:  Sommelier Benjamin Becker, der das einsunternull gemeinsam mit Ivo Ebert eröffnete, hat das Restaurant verlassen und wird Restaurantleiter und Sommelier im neu eröffneten Govelet am Potsdamer Platz. 
 
 
 
 
UMSTEIGER:  Und noch ein bekannter Sommelier, der in Berlin den Arbeitgeber gewechselt hat:  Pascal Kunert, zuvor im Reinstoff, hat im Schwein (Berlin Mitte) angeheuert, wo er gemeinsam mit Manu Rosier den Part des Sommeliers ausübt. Das Schwein bezeichnet sein Konzept als Bistronomy: „150 Weine, 100 Gins und eine Küche, die Fine Dining mit Barfood verbindet“. 
 

Anzeige