Umsteiger und Aussteiger

Dienstag, 29. Mai 2018 - 11:30
Gastronomie
Szene
Florian Bechtel (Foto: Nikita Kulikov)

Florian Bechtel  hat den Europäischen Hof (Heidelberg) Mitte April verlassen, um im Mai im Restaurant Gustav (Frankfurt am Main) als Chef-Sommelier anzuheuern. Zu Bechtels Vorgängerstationen zählt u.a. das Seehotel Überfahrt, wo er als Commis Sommelier Stefanie Hehn unterstützte. 

 

Stephan Martin  ist seit Mitte März an der Seite von Simon Schubert als Sommelier im Restaurant Aend (Wien) tätig. Martins vorherige Stationen waren u.a. das Schloss Fuschl (Hof bei Salzburg) und das Restaurant Konstantin Filippou (Wien), wo er auch an der Eröffnung der Natural Wine Bar O Boufés beteiligt war. 

 

Shahab Jalali (Foto: Nikita Kulikov)

Shahab Jalali, Der Chef-Sommelier im Esszimmer Lorenz Adlon im Hotel Adlon (Berlin) ist ab September neuer Sommelier im Pauly Saal (ebenfalls Berlin). Jalali kommt für Florian Seufer-Wasserthal, der den Pauly Saal verlassen hat.

 

Shazad Talukder (Foto: Markus Braumann)

Shazad Talukder  ist seit März neuer Chef-Sommelier im Restaurant Lea Linster (Luxemburg). Talukder wechselte vom Dresdner Restaurant Bean and Beluga, wo er ebenfalls in der Position des Chef-Sommeliers eingestellt war. 

 

Sascha Schömel (Foto: Nikita Kulikov)

Sascha Schömel, der das Restaurant L.A. Jordan im Ketschauer Hof (Deidesheim) vor einigen Monaten verlassen hat, hat sich zu Gunsten eines neuen Jobs beim Nahe-Weingut Dönnhoff aus der Gastronomie verabschiedet. ​​​​​​​

 

Anzeige