Neuer Wein-Hotspot in Würzburg

Donnerstag, 30. November 2017 - 13:15
Handel
Gastronomie
Regional
Sebastian Schütz eröffnet Rot Weiss Rosé

Rot Weiss Rosé – Drei Farben Wein, so der Name des neuen Weinladens auf dem ehemaligen Bürgerbräugelände in Würzburg. Das Gesicht zu dem neuen Weinfachhandel mit Weinen aus ganz Deutschland, schwerpunktmäßig aber Franken, dürfte dem ein oder anderen bekannt vorkommen. Sebastian Schütz, langjähriger Leiter der Vinothek im Weingut Juliusspital, hat sich in die Selbständigkeit gewagt und mit Rot Weiss Rosé sein eigenes Fachhandelsprojekt verwirklicht.

Anzeige