Fritz Keller wagt sich ins Schwäbische

Mittwoch, 12. Juli 2017 - 10:00
Gastronomie
Klassisch
Kathrin Feix, Chef Sommelière der Zirbelstube beim Sommelier Summit 2016

Das Althoff Hotel am Schlossgarten in Stuttgart holt sich zwei neue Partner mit ins Boot. Auch für die Chef Sommelière des zum Hotel gehörenden Gourmetrestaurants Zirbelstube Kathrin Feix eröffnet sich ein neues Aufgabenfeld.

Die ehemalige Vinothek des Althoff Hotels eröffnet unter dem Namen Weinwirtschaft/Weingut Franz Keller Ende Juli neu. Der umtriebige Kaiserstühler Winzer Fritz Keller und der Hotelier Thomas H. Althoff, die seit vielen Jahren privat befreundet sind, versprechen sich von der Zusammenarbeit Vorteile für alle Beteiligten.

Die neu gestalteten Räumlichkeiten der Weinwirtschaft sollen mit regionalen, bodenständigen Gerichten zum Verweilen einladen. Im Sommer lockt eine große Außenterrasse mit Blick auf den Schlossgarten.

Auf der Weinkarte finden sich überwiegend Kaiserstühler Erzeugnisse vom Weingut Franz Keller, ergänzt um Klassiker der Weinwelt und Weine befreundeter Winzer. Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderverkostungen (im Juli steht eine Auswahl an Magnumflaschen des Weinguts Franz Keller im offenen Ausschank bereit, im September gibt’s ein Tasting mit Chef Sommelière Kathrin Feix, die Chardonnays vom Weingut Franz Keller im Vergleich mit Württemberger Gewächsen vorstellt) runden das Programm ab. In einem integrierten Weinshop sind die Franz Keller-Weine käuflich zu erwerben.

Schon ab Mitte Juli wird auch das neue Leysieffer Café am Schlossgarten an den Start gehen. Ziel dieser neuen Kooperation ist die Ergänzung des bisherigen Kaffee- und Kuchenangebotes des Althoff Hotel um die Confiserieprodukte des Osnarbrücker Familienunternehmens.

Das gastronomische Angebot des Althoff Hotels ist übrigens keinesfalls den Hotelgästen vorbehalten: „Wir möchten als Stuttgarter Traditionshaus ein Haus für die Stuttgarter Bevölkerung sein. Von Jung bis Alt von klassisch bis modern. Für jedermann ist hier das Passende dabei.“, betont der der Chef des Althoff Hotels Ulrich Schwer.

Anzeige