Der „Heimlich Wirt"

Dienstag, 29. Mai 2018 - 11:45
Events
Branchentermine
Foto: Nikita Kulikov

In diesem Jahr lautet sein Konzept „Gutsbesetzer“, wie er erläutert: „Ich bin quasi wandernder Gastronom und bringe Leben in die Koststuben, Stadel und Innenhöfe befreundeter Winzer. Demnächst gibt es einen Tourplan. Größtenteils im Burgenland, mit ein paar Auswärtsspielen im Weinviertel, in Wien und auch in Deutschland. Ich koche. Es sind meine Gerichte. Es geht um grandiose Produkte und mehr oder weniger schlichte Zubereitung. Mal ist es ein Menü, mal sind es Gerichte zum Teilen. Es gibt immer ein bisschen Wein vom Weingut. Da es aber keine Weingutsveranstaltung ist, sondern eine Gutsbesetzung, gibt es auch immer eine internationale Weinbegleitung und Karte mit ca. 35 ­Positionen glas- und flaschenweise von überall her, was zur Stilistik des Gutes und zum Essen passt. Ehrlicher Wein. Ehrliches Essen. Ehrliches Miteinander.“ Mehr Infos unter www.heimlichwirt.com

Anzeige