Meiningers Deutscher Sektpreis 2015

Meiningers Deutscher Sektpreis
Donnerstag, 1. Oktober 2015 - 14:15
Verkostungen

MEININGERS Deutscher Sektpreis 2015 / Credits: Renate Weber

Beim erstmals durchgeführten „Meiningers Deutscher Sektpreis“ wurden knapp 450 Sekte aus traditioneller Flaschengärung von einer Fachjury aus Oenologen, Winzern, Weinfachhändlern, Sommeliers und Fachjournalisten unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sprechen für sich: 262 der eingereichten Sekte erzielten 87 und mehr Punkte (im internationalen 100-Punkte-Schema) und dürfen ab sofort mit dieser Auszeichnung werben.

Insgesamt stellten über 200 Winzer, Sektkellereien und Genossenschaften 440 Sekte aus klassischer Flaschengärung an – beim Riesling Sekt trocken ohne Jahrgangsangabe angefangen bis zur Premium-Sekt-Cuvée aus klassischen Burgundersorten.

Verkostet wurden die in sechs Kategorien eingeteilten Sekte an zwei Tagen im Verkostungsraum des Meininger Verlags in Neustadt an der Weinstraße. In jeder Kategorie wurden in einer zweiten Finalrunde die besten Sekte erneut auf den Prüfstand gestellt und die Gewinner der Plätze 1 bis 3 ermittelt. Sowohl bekannte, in der Spitze etablierte Betriebe als auch Neuentdeckungen stehen auf dem Siegertreppchen. Das Preisniveau der Siegersekte reicht dabei von 8 Euro bis 60 Euro.

Mit der Kollektion des Jahres wird mit dem Sekthaus Raumland einer der führenden Sekterzeuger Deutschlands geehrt. Mit seiner Top-Cuvée, dem Triumvirat aus dem Jahrgang 2008, belegt er in der Kategorie der Burgunder Cuvées Platz 1, mit der Cuvée Katharina, ebenfalls aus dem Jahrgang 2008, belegt er in der gleichen Kategorie zudem Platz 2. Weitere 3 Sekte wurden mit 93, 91 sowie 90 Punkten bewertet.

Und hier die Auflistung der Sekte aus klassischer Flaschengärung, die mehr als 87 Punkte erreicht haben.

Prämierte Weine

93
Verkostet am: 
24.09.2015
3. Platz in der Kategorie 2 - reinsortige Burgunder Sekte
93
Verkostet am: 
24.09.2015
1. Platz in der Kategorie 3 - Burgunder Cuvées
93
Verkostet am: 
24.09.2015
2. Platz in der Kategorie 2 - reinsortige Burgunder Sekte
93
Verkostet am: 
24.09.2015
2. Platz in der Kategorie 5 - Sortenvielfalt

Seiten