Wer wird Königin?

Donnerstag, 21. März 2019 - 13:45
Hersteller
Bier
Events
Geteilt mit: 
Sieben auf einen Streich: Nur eine kann Bayerische Bierkönigin werden. Foto: Sigi Müller

Wer wird Bayerische Bierkönigin 2019/20 und damit Repräsentantin der bayerischen Bierkultur auch über die Grenzen des Bundeslandes hinaus? Auf der Website der Bayerischen Bierkönigin, www.bayerisches-bier.de/bayerische-bierkoenigin, ab dem 3. April online für die sieben Finalistinnen abgestimmt werden.

Entschieden wird die Wahl durch das Online-Voting, die Jurystimmen und die Stimmen der Gäste im Saal in der Wahlnacht am 16. Mai zu je einem Drittel. Vor dem Finale um die Krone werden die Kandidatinnen auf einer Studienfahrt ins Bayerische Brauereimuseum in Kulmbach vom Bayerischen Brauerbund geschult und auf ihre Amtszeit vorbereitet.

57 Damen aus ganz Bayern waren bis zum 20. Februar dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes „Willst Du Bayerns Königin werden?“ gefolgt. In einer internen Vorauswahl hat die Jury 24 Bewerberinnen ausgewählt und zum Casting ins GOP Varieté-Theater nach München eingeladen. Zur Jury gehören: Designerin Elisa Berzaghi-Freymann, Dirndl & Tracht Berzaghi & Freymann, Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes und Moderatorin Karin Schubert als Vertreterin der Medien. Für die Brauer stimmt in der Jury Präsident Georg Schneider, Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH.

Karten für das Finale am 16. Mai im Münchner Löwenbräukeller können in Kürze über www.muenchenticket.de (Tel. 0 89/ 54 81 81 81) gebucht werden

Anzeige