Sommelier-Kurs in Berlin

Freitag, 14. Juni 2019 - 13:00
Events
In 100 Unterrichtseinheiten lernen die Teilnehmer, wie man Bier professionell verkostet. Foto: Ralf Ziegler

Anfang des kommenden Jahres werden erstmals Biersommeliers in Berlin ausgebildet. Der zweiwöchige Intensivkurs von der Doemens und der Kiesbye Akademie findet mit den erprobten Inhalten vom 6.- 11. Januar sowie vom 10. - 14. Februar 2020 bei der Brauerei Lemke in den Brauhäusern Hackescher Markt und Am Alex statt. Erteilt werden insgesamt 100 Unterrichtseinheiten, hinzu kommen Seminarabende und diverse Veranstaltungen. Den Abschluss bilden eine schriftliche und mündliche Prüfung sowie sensorische Tests. Die Entscheidung, den Kurs in Berlin anzubieten, geht auf die Initiative des Deutschen Brauer-Bundes zurück, der die Ausbildung seit langem fördert. Der Kurs in Berlin wird auch vom Forum Bier unterstützt. Ob sich die Hauptstadt als Ausbildungsort künftig zusätzlich zu Gräfelfing und Obertrum etablieren wird, ist im Moment noch offen.

Anmeldung und Beratung: Tel. 089/85805-17, biersommelier@doemens.org, detaillierte Studieninhalte unter: www.doemens.org.

Anzeige