Pure Freude!

Donnerstag, 23. Juli 2020 - 7:30
Produkte
Hersteller
Bier
Events
Die Freude steht dem Weiherer Brauer-Team ins Gesicht geschrieben: (v.l.) Klaus Hofmann, Roland Kundmüller, Michael Popp, Oswald Kundmüller und Fabian Letsch. Foto: Kundmüller

Die Brauerei Kundmüller erzielte beim diesjährigen Meiningers International Craft Beer Award bei höchster nationaler Gesamtwertung mit insgesamt 10 Medaillen für ihre Weiherer Biere den Titel „Craft-Brauer des Jahres national“.

Mit insgesamt 2 Platin-, 6 Gold- und 2 Silber-Medaillen für ihre fränkischen Bierspezialitäten konnten Roland und Oswald Kundmüller beim diesjährigen Wettbewerb auftrumpfen. „Ganz besonders freuen wir uns, dass unser Klassiker schlechthin, das Weiherer Lager, die beste Bewertung bekommen hat, aber auch drei unserer Collaboration Brews und zwei Auftragssude so positiv abgeschnitten haben“, erklärt Geschäftsführer Oswald Kundmüller. Roland Kundmüller, Braumeister und ebenfalls Geschäftsführer, fügt hinzu: „Wir sind sehr stolz auf unser gesamtes Team, allen voran natürlich die Brauer, die jeden Tag beste Leistung bringen. Ohne sie wäre so eine Auszeichnung gar nicht möglich“.

Die Preisverleihung fand aufgrund der gegebenen Umstände am gestrigen Mittwoch in Neustadt an der Weinstraße digital statt und so wurden die Urkunden symbolisch per Video an die zugeschalteten Braumeister überreicht. Das Weiherer Team war bei der Übertragung live dabei und feierte diese besondere Auszeichnung mit allen Siegerbieren, Bratwürsten und natürlich Mindestabstand gebührend.

Die ausgeziechneten Biere auf einen Blick:

Platin:

Weiherer Lager

Weiherer/ Fat Head’s Imperial IPA

 

Gold:

Weiherer Weizen Hell

Weiherer Keller,

Weiherer/Cervejaria Bamberg Zapfenduster

Weiherer Osw-Alt

Unser Bürschla

Bira Bassanese

Silber:

Weiherer Zwickerla Hell

Weiherer/Fat Head’s Hopferla

Anzeige