Neubau gestartet

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 11:30
Hersteller
Bier
Los geht's: Mit einer Kapazität von 10.000 Hektolitern/Jahr sollen in der neuen Brauerei künftig die Berliner Berg Biere gebraut werden. Foto: Berliner Berg

Auf einem Grundstück an der Treptower Straße wächst die neue Berliner Berg Brauerei heran. Mit einer Kapazität von 10.000 Hektolitern/Jahr sollen in der hochmodernen Produktionsbrauerei künftig die Berliner Berg Biere gebraut werden, darunter die Sorten Pils, Berliner Weisse, Pale Ale und Co.  
 
„Wir freuen uns, dass es jetzt losgeht und wir unseren Traum von einer Innenstadtbrauerei umsetzen können“, sagt Michéle Hengst, Geschäftsführerin bei Berliner Berg. „Im Herzen von Berlin werden wir künftig lokal und unabhängig unsere Berliner Berg Biere brauen – natürlich weiterhin handwerklich mit ausgewählten Zutaten und jeder Menge Leidenschaft für gutes Bier.“ 
 
Der Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel begrüßt den Bau der Brauerei in seinem Stadtteil: „Ich freue mich, dass die junge Brauerei Neukölln treu bleibt und einen perfekten Standort in unserem Bezirk gefunden hat. Hier kommen traditionelles Handwerk, höchste Qualität und lokale, nachhaltige Vertriebswege zusammen. Nichts passt besser zu Neukölln. Deshalb wünsche ich dem Unternehmen gutes Gelingen am neuen Standort.“

Das Team von der Berliner Berg Brauerei ist überzeugt, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt für eine neue lokale Brauerei ist. „Trotz Corona-Krise investieren wir in die Hauptstadt und den Standort in Neukölln, um langfristig in der Region Wurzeln zu schlagen. Wir freuen uns schon jetzt auf den Moment, wenn wir die ersten Berliner bei uns in der neuen Brauerei begrüßen dürfen.“ 

www.berlinerberg.com

Die Brauerei
Das Sortiment von Berliner Berg besteht aktuell aus vier ganzjährig erhältlichen Stammbieren Berliner Weisse, Lager, Pale Ale und IPA sowie saisonalen Sondersuden. Im Sommer bringt das Team zudem ein klassisches Pils auf den Markt und will damit alle Berliner begeistern. Berliner Berg wurde 2015 von Uli Erxleben und Robin Weber gegründet. Seit Anfang 2017 ist Michéle Hengst als Geschäftsführerin Teil des Kernteams. 

 

Anzeige