Gewinnerbier gebraut

Dienstag, 8. Oktober 2019 - 10:00
Hersteller
Bier
Events
Messen
Jedes Jahr wird auf der Craft Beer Messe Mainz der beste Hobbybrauer gekürt. Foto: RAM Regio Ausstellungs GmbH Mainz

Am 22. und 23. November steigt die fünfte Ausgabe der Craft Beer Messe Mainz in der Halle 45, bei der das Siegerbier des Hobbybrauwettbewerbs als offizielles Messebier ausgeschenkt wird. Unter dem Motto „Leichtbier“ konnte sich 2018 Keith Moore gegen 45 Konkurrenten durchsetzen und so hat er in der vergangenen Woche sein 3,5-prozentiges Pale Ale namens „Entdeckung“ gemeinsam mit Wendelin Quadt von Kuehn Kunz Rosen auf deren Anlage in Mainz eingebraut.

Probieren können Bierbegeisterte Moores Sud am Stand von Kuehn Kunz Rosen auf der diesjährigen Messe. Angekündigt sind außerdem über 250 weitere Biere von 45 Brauereien. In diesem Jahr werden erstmals auch begleitende Tastings für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten. Beim Hobbybrauermarkt finden enthusiastische Heimbrauer jede Menge Equipment und Rohstoffe. Das Thema des diesjährigen Hobbybrauerwettbewerbs lautet übrigens „Historische Bierstile“, Anmeldeschluss ist der 8. November.

Weitere Infos und Tickets gibt’s hier.

Anzeige