Firestone bei One Pint

Montag, 8. April 2019 - 11:45
Handel
Getränkehandel
Führt ein großes Sortiment an Craftbieren aus aller Welt: One Pint. Foto: One Pint

Ab sofort gehören auch die Biere der amerikanischen Traditionsbrauerei Firestone Walker aus Kalifornien, besonders bekannt durch ihre hopfenaromatischen und fassgelagerten Biere, zum Sortiment von One Pint.

Die Firestone Walker Brewing Company wurde 1996 von Adam Firestone und David Walker gegründet und ist ansässig in Paso Robles. Hier entstehen ihre typischen Biere mit starken Hopfenaromen. Einige Biere werden auch nach dem Firestone Union Patent in Eichenfässern vergoren oder reifen in Bourbon-Fässern zu dunklen Bierspezialitäten heran. Braumeister Matthew Brynoldson gilt als einer der besten Braumeister der Vereinigten Staaten.

Mit diesem hochwertigen Partner startet One Pint außerdem das seit langem geplante Certified Partner Project. Hierbei soll nicht der hohe Abverkauf im Fokus stehen, sondern vor allem Qualitätsansprüche beim Einkauf, Verkauf und Konsum von Craftbier, das ab sofort nicht mehr im üblichen Einzelhandel und Supermarkt zu erwerben sein wird.

One Pint Deutschland importiert und vertreibt seit 2014 über 300 Biere, Cider, Limonaden und Spirituosen von fast 40 Produzenten als Fass-, Flaschen-, und Dosenware exklusiv in Deutschland.

www.onepint.de

Anzeige