Fertig, los!

Freitag, 9. November 2018 - 8:15
Hersteller
Bier
Nach drei Jahren ist Schluss mit Kukucksbrauen: Lille eröffnet eine eigene Brauerei. Foto: Lillebräu

Ende November eröffnet Lillebräu in Kiel die Tore ihrer neuen Brauerei. Was die beiden Designstudenten, die vor wenigen Jahren erst als Heimbrauer an den Start gingen, auf die Beine gestellt haben, ist beachtlich. In einer Kieler Lagerhalle machen Max Kühl und Florian Scheske mit einem 30 hl-Sudhaus und einem Schankraum mit zehn Zapfhähnen ihren Traum wahr. An Bord genommen haben die Jungs den Hamburger Daniel Ehlich, der als Biersommelier für eine ausgewählte Vielfalt am Hahn sorgen soll, die von eigenen Bieren bis zu denen anderer Craftbrauer reicht. Zum Team gestoßen ist außerdem Weltenbummler und Braumeister Broder Kallsen. Lillebräu ist nach eigenem Bekunden aktuell die drittgrößte Brauerei in Schleswig-Holstein.

Anzeige