Auf die Freundschaft

Dienstag, 3. November 2020 - 15:45
Produkte
Neue Produkte
Hersteller
Bier
Die Braumeister unter sich: Tobias Hess, Überquell (l.), und Anders Coisbo, The Man Behind. Foto: Überquell

Pünktlich zum J-Day am 6. November präsentiert Überquell Hamburg das Julebryg Spiced Lager Weihnachtsbier. Es ist mehr als ein Bier: Als Collaboration Brew mit der dänischen Brauerei The Man Behind aus Odense ist es eine Hommage an die gemeinsame Geschichte, die Hamburg und Dänemark eint. Es markiert also nicht nur den Beginn der Weihnachtszeit, sondern ist ein Stück dänisch-hamburgische Freundschaft. Schließlich war Altona, Hamburger Stadtteil und Home of Überquell, noch bis 1864 unter dänischer Verwaltung. Noch heute leben rund 25.000 Dänen in der Hansestadt.

Das Julebryg Spiced Lager Weihnachtsbier ist ein mächtiges Gewürzbier, das mit Kardamom,

Koriander, Sternanis, getrockneten Orangenschalen und Zimt eingebraut wurde. Die Hopfensorten Hallertauer Mittelfrüh und Hallertauer Perle sorgen für Aromen von Gewürzspekulatius, der vielfältige Malzkörper bringt die angenehme Süße ins Bier.

Erhältlich ist das limitierte Spezialitätenbier ab dem 6. November, dem sogenannten J-Day. In Dänemark findet der jedes Jahr immer am ersten Freitag im November statt: Unsere nordischen Freunde feiern dann ihr Weihnachtsbier mit einem Fassanstich. Das Überquell pflegt diese Tradition seit 2017, in diesem Jahr muss der Festakt leider entfallen. Damit Bierliebhaber trotzdem nicht auf ihr leckeres Weihnachtsbier verzichten müssen, kann das Julebryg Spiced Lager ab sofort im Überquell-Online Shop unter ttps://shop.ueberquell.com vorbestellt werden. Geliefert wird es in bunter ÜberQuell-Optik in der 0,75 l Geschenkflasche mit Neckhanger.

Anzeige