Schutz- und Hygienekonzept

Maskenpflicht

Wir tragen Mund-Nasen-Schutz 
Bitte tragen Sie zum Schutz aller Veranstaltungsteilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung. Sofern Sie sich auf einem Ihnen zugewiesenen Sitzplatz befinden, kann der Mund-Nasen-Schutz kurzzeitig abgenommen werden.

 

Maskenpflicht

Halten Sie Abstand.
Bitte halten Sie sich in öffentlichen Bereichen an den gesetzlichen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Veranstaltungsteilnehmern. Abstandsmarkierungen und Wegeführungen bieten dabei Orientierung.

 

Handhygiene

Wir sorgen für Hygiene.
Alle Kontaktflächen wie Türklinken, Counterflächen, Toilettenoberflächen, Cateringflächen, etc. werden von uns regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

 

Niesetikette

Wir wahren die Etikette.
Bitte in die Armbeuge niesen und husten. Am besten mit 1,5 m Mindestabstand und abgewandt von anderen Personen.
 

 

Handshake

Kontakt ohne Körperkontakt.
Höflichkeit braucht keine Hand-shakes. Bitte verzichten Sie auch bei Ihrem Veranstaltungsbesuch auf Händeschütteln und Körperkontakt.

 

Handhygiene

Achten Sie auf Ihre Handhygiene.
In allen Bereichen stehen den Veranstaltungs-teilnehmern ausreichend Desinfektionsmittelspender für die Handyhygiene zur Verfügung.

 

Catering

So läuft die Gastronomie.
Im Restaurant und an den Cateringständen gelten die allgemeinen Regeln der Gastronomie. Bitte nehmen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz erst ab, sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben.

 

Krankheit

Schützen Sie die anderen.
Der Zugang zu den Veranstaltungen ist nur Personen mit gutem Allgemeinbefinden und ohne Krankheitssymptome gestattet.
 

 

Lüften

Wir sorgen für frische Luft.
Durch die vorhandenen Lüftungsanlagen erfolgt ein regelmäßiger Luftaustausch in den Räumlichkeiten.

 

Das Hygienekonzept zum Download finden Sie hier.