Referenten 2019

ES REFERIEREN UND MODERIEREN:

Prof. Dr. Karsten KilianProf. Dr. Karsten Kilian
Professor Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Entwickler Markenkexikon.com
Als einer der führenden Markenstrategen Europas hat Prof. Dr. Kilian das größte Markenportal im deutschsprachigen Raum „Markenlexikon.com" aufgebaut. Er ist Jury-Mitglied des Marken-Award, Mitglied im Board of Reviewers von „Der Markentag“ sowie Mitglied in mehreren Expertengremien. Seit 2012 ist er Studiengangsleiter des Masterstudiengangs „Marken- und Medienmanagement“ an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt.

 

Prof. Dr. Gergely Szolnoki

Prof. Dr. Gergely Szolnoki
Professor Institut Wein und Getränkewirtschaft,
Hochschule Geisenheim University
Prof. Dr. Szolnoki ist Inhaber der Professur für Marktforschung an der Hochschule Geisenheim und Autor zahlreicher Bücher und praxisorientierter sowie wissenschaftlicher Artikel im Bereich Konsumentenverhalten, Marktanalyse, Weintourismus, Nachhaltigkeit und Öko-Wein, Social Media und E-Commerce.
Er ist ein gefragter Referent auf Branchen- und Forschungskongressen.

 

Roman BeckerRoman Becker
Geschäftsführer 2HMforum
Roman Becker ist Gründer und Geschäftsführer von 2HMforum, Pionier im Bereich der Analyse von emotionaler Kunden- und Mitarbeiter-bindung, Entdecker des Fan-Prinzips sowie Autor des Bestsellers „Das Fan-Prinzip“. Er ist zudem Initiator des bundesweiten Unternehmenswettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions“ sowie der bundesweiten Benchmarkstudien „Fanfocus Deutschland“ und „Mitarbeiterfocus Deutschland“.

 

Prof. Dr. Simone Loose

Prof. Dr. Simone Loose
Leiterin Institut für Betriebswirtschaft und Marktforschung,
Hochschule Geisenheim University
Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland und Schweden promovierte Prof. Dr. Loose über das Thema Herkunftslandeffekt für Sektgrundweine". Im Zuge verschiedener Forschungsaufenthalte in Australien, Frankreich, Dänemark, Italien und den USA vertiefte sie ihre Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich des Lebensmittelmarketings und habilitierte über Fragen des Agrar- und Ernährungsmarketings. Mit fundierten Analysen zur Zukunft des Weinmarktes machte sie sich in kurzer Zeit einen Namen.
 
 

Cathrin Duppel

Cathrin Duppel
Marketing Direktor Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien
Seit 2011 ist die studierte Diplom-Betriebswirtin der ESB Reutlingen und der Universität Madrid für Rotkäppchen-Mumm tätig, zunächst für das Marketing von Jules Mumm und Geldermann und seit 2016 als Marketing Direktor für das gesamte Markenportfolio der Gruppe von Rotkäppchen-Mumm. Cathrin Duppel ist Initiator und Taktgeber für die Wandlungsprozesse innerhalb des Marketings in der Entwicklung einer firmenweiten Digitalstrategie. Berufliche Erfahrungen sammelte sie vor ihrer Tätigkeit für Rotkäppchen-Mumm bei Strock Travel Retail, Remington und Procter & Gamble.
 

 

Juan Park

Juan Park
Director Spain and South America, Wine Intelligence
Seit 2007 ist Juan Park bei Wine Intelligence tätig und seit Mitte 2016 Direktor für Spanien und Südamerika. Derzeit leitet er das Büro von Wine Intelligence Spain in Valladolid und arbeitet mit Kunden aus Spanien, Portugal, Chile, Brasilien und Argentinien zusammen. Zuvor war er als Research Director für mehr als zehn Jahre im britischen Büro tätig. Nach seinem Abschluss in Soziologie an der Universität von Salamanca, Spanien, arbeitete er als Marketing-Analyst in Madrid.
 
 
 
Dr. Jörg MeurerDr. Jörg Meurer
Managing Partner und Gesellschafter, Keylens Management Consultants
Dr. Jörg Meurer ist Strategieberater und Spezialist für Markenführung, Marketing und Kommunikation. Als Berater konzentrierte er sich frühzeitig auf Wachstumsstrategien, strategische Veränderungs- und Transformationsprozesse sowie wertorientierte Marketing- und Vertriebsprogramme. Seit 2007 ist er Managing Partner und Gesellschafter bei Keylens Management Consultants. Davor war er u. a. für die Deutsche Lufthansa sowie für Roland Berger Strategy Consultants tätig. Zudem ist er Gründungsmitglied des Forums Luxus.Marke.Lebensstil" im Deutschen Markenverband.
 
 
Dr. Hermann Pilz
Dr. Hermann Pilz
Chefredakteur WEINWIRTSCHAFT
Seit rund 25 Jahren leitet Dr. Pilz als Chefredakteur die Redaktion der WEINWIRTSCHAFT. Er begleitet die deutsche und internationale Weinbranche und liefert zusammen mit seinem Redaktionsteam der WEINWIRTSCHAFT ein unverzichtbares Medium für jeden professionell tätigen Weinerzeuger und Weinhändler. Nach Studium der Allgemeinen Agrarwissenschaften und Promotion an der Universität Stuttgart-Hohenheim machte er berufliche Stationen machte im Weinfach- und Lebensmittelhandel als Einkäufer für Weine und Spirituosen und gehörte mit dem Aufbau einer Sektkellerei als Tochtergesellschaft einer Winzergenossenschaft zu den Pionieren der deutschen Sektbranche, bevor er als Journalist in die schreibende Zunft wechselte.
 
 
 
Robert Joseph
Robert Joseph
Editor-in-Large MEININGER’S WINE BUSINESS INTERNATIONAL
Robert Joseph wurde als Autor von über 25 Weinbüchern mit Preisen ausgezeichnet. Er hält Vorlesungen über Weinmarketing an verschiedenen Universitäten und Fakultäten wie der Burgundy Business School in Dijon und der University of Sonoma in Kalifornien. Mit seinen Denkanstößen und breitem Wissen ist er ein vielbeachteter Referent in der internationalen Weinbranche. Er ist redaktioneller Berater von MEININGER‘S WINE BUSINESS INTERNATIONAL und Vorstandsmitglied von Mundus Vini. Sein neuestes Buch über die Zukunft der Weinwirtschaft erschien 2018.
 

Christian Ress

Christian Ress
Geschäftsführer Weingut Balthasar Ress
2004 wurde Christian Ress zusammen mit seinem Vater Miteigentümer des Weinguts Balthasar Ress und übernahm in 2010 schließlich die Führung des operativen Geschäfts. Seitdem baut er das Weingut kontinuierlich weiter aus, bis auf seine heutige Größe von 46 Hektar. Er erlangt durch einige in der Branche Aufsehen erregende Projekte, wie der Anlage des Weinbergs auf Sylt in 2009, der Eröffnung der wineBANK in Hattenheim in 2009, der Versenkung des RESSpekts in 2010, aber nicht zuletzt auch durch seine konsequente Qualitätsoffensive, bundesweit viel Aufmerksamkeit.
 
 

Véronique HombroekxVéronique Hombroekx
Managing Director Branded Wines Division,
Baron Philippe de Rothschild 
Véronique Hombroekx verbrachte ihre Karriere im Lebensmittel-einzelhandel. 1997 kam sie zur Sara Lee-Gruppe, in der sie 2006 in das Coffee & Tea Board befördert wurde. Als International Director baute sie ab 2006 eine internationale Vertriebsabteilung auf, um insbesondere Partnerschaften mit internationalen Großkunden aufzubauen. Mit ihrem Wechsel zu Mondelez International in Zürich im Jahr 2010 hat sie ihre Erfahrungen noch erweitert. Im Jahr 2015 wurde sie dann für die Sigma Alimentos-Gruppe als CEO des Fleischverarbeiters Imperial Meat Products tätig. Seit Januar 2018 arbeitet sie für Baron Philippe de Rothschild als Managing Director des Bereichs Markenweine.

 

Nikolas von HaugwitzNikolas von Haugwitz
Vorstand und Geschäftsführer Hawesko Holding
Nikolas von Haugwitz ist Vorstand des Distanzhändlers Hawesko. Er trat dem Unternehmen 2003 bei und war zunächst für das Non-Wine Business verantwortlich, seit 2007 für den gesamten Geschäftsbereich. Seit 2008 ist er Geschäftsführer von Hawesko, seit 2015 Vorstand. Seine Karriere begann er nach abgeschlossenem Studium der Wirtschaftswissenschaft als Referent und Vorstandsassistent in der Investitionsgüterindustrie. Während der ersten E-Commerce-Welle war er Mitglied der Geschäftsleitung eines Versandhandelsunternehmens, das zur Metro gehörte.