Referenten 2017

Es referierten und moderierten

Felicity Carter, Editor-in-Chief MEININGER’S WINE BUSINESS INTERNATIONAL
Als Chefredakteurin hat sie den internationalen Weinmarkt im Blick und gilt als gut vernetzte Kennerin aller wichtigen Weinmärkte der Welt. Sie kennt die Gepflogenheiten in England, den USA, Australien oder Skandinavien genauso wie in China oder Russland.

Angelo Cotrone, Ciatti – Global Wine & Grape Brokers
2013 stieß Angelo Cotrone in Chile zur international tätigen Ciatti Company. Cotrone spricht fließend Deutsch, Italienisch, Spanisch und Englisch und absolvierte ein Studium des Finanzwesens und der Logistik in Hamburg. Vor seiner Tätigkeit für Ciatti arbeitete er als Logistik-Manager für den Elektronikkonzern Siemens. Heute ist er für Ciatti Brokers Deutschland tätig und gilt als intimer Kenner des internationalen Bulkwein-Geschäfts.

Dr. Steffen Egner, Geschäftsführer MediaAnalyzer Software & Research
Dr. Steffen Egner ist Gründer und Geschäftsführer des auf Werbewirkung spezialisierten Marktforschungsunternehmens MediaAnalyzer. Er studierte Informatik an der Universität Hamburg und promovierte dort auf dem Gebiet der Kognitionswissenschaften. MediaAnalyzer gilt mit dem patentierten Forschungstool AttentionTracking und EmotionTracking als eines der weltweit führenden Marktforschungsinstitute für internetgestützte Werbewirkungstests.

Prof. Dr. Simone Loose, Leiterin Institut für Betriebswirtschaft und Marktforschung, Hochschule Geisenheim University
Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland und Schweden promovierte Loose über das Thema „Herkunftslandeffekt für Sektgrundweine“. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Marktanalysen und innovative Methoden der Marktforschung. Mit fundierten Analysen zur Zukunft des Weinmarktes machte sie sich in kurzer Zeit einen Namen.

Dirk Paulus, Geschäftsführer Die Medienagenten
Er ist Weinliebhaber und Brauereigründer, exzessiver Genießer und Teilzeitasket, kreativer Kopf und kühler Stratege. Nach stromlinienförmigen Jahren in der Industrie stellte sich Dirk Paulus im Alter von 25 Jahren die Frage „Soll das schon alles gewesen sein?“. Er gründete 2001 mit zwei Partnern die Werbeagentur Die Medienagenten. Seither begleitet er den Umbruch in der Weinbranche leidenschaftlich mit tiefgehender Analyse, kreativen Konzepten und markanten Designs.
 
Matthias Peuckert, Director Core Consumables DE, EU Pantry, Amazon EU SARL, Niederlassung Deutschland 
Matthias Peuckert startete im Jahr 2003 bei Amazon.de. Nach dem Jura Studium arbeitete er zunächst bei der movie-plus medien GmbH, bevor er nach München in die Deutschlandzentrale von Amazon.de wechselte. Nach 8 Jahren im Media-Bereich und 4 Jahren in Consumer Electronics, ist er heute als Director Consumables für das Retailgeschäft von Amazon im Bereich Fast Moving Consumer Goods tätig, verantwortet das Pantry Programm in Europa und leitet das deutsche Projekteam inklusive Pricing.

Dr. Hermann Pilz, Chefredakteur WEINWIRTSCHAFT
Wie seine Frau immer zu sagen pflegt: „als studierter Agrarwissenschaftler, ein fertiger Bauer“. Zum Wein fand er in jungen Jahren und die Begeisterung für Wein und die Wunder der Natur haben ihn nie losgelassen. Er war mal „Heringsbändiger“ und Einkäufer im Handel und Pionier der deutschen Sektbranche bevor er in die schreibende Zunft wechselte. Seither gibt er der Weinbranche mit beachtenswerten Artikeln, Kommentaren und Vorträgen über die Welt des Handels und Weins Anregungen und wichtige Informationen.

Mirko Ranz, Geschäftsführer Reidemeister & Ulrichs
Der gebürtige Bremer besitzt umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Getränkebranche. Er war u. a. für große Markenartikelunternehmen wie Red Bull, MBG, Paulaner und zuletzt als selbstständiger Berater tätig. Seit 2015 ist er als Geschäftsführer für den Vertrieb des traditionsreichen Handelsunternehmens Reidemeister & Ulrichs tätig.

Arne Stoschak, Geschäftsführer eTribes Connect
Als Digital-Enthusiast unterstützt Arne Stoschak eTribes Kunden im Bereich der Online-Vermarktung und entwickelt neue Geschäftsmodelle im Rahmen der digitalen Transformation. Er ist als Gesellschafter und Mentor bei mehreren Internet-Unternehmen engagiert, hierzu zählen der SaaS-Anbieter SalesKing.eu, die Viral Marketing Agentur suxeedo.de und der Webdesign-Spezialist Pinguinweb.de. Als Dozent teilt Arne Stoschek seit 2013 seine unternehmerische Erfahrung und sein Wissen begeistert mit den Studierenden der Hochschule Düsseldorf.

Bernd Wechsler, Leiter Kompetenzzentrum Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz, Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück 
Als versierter Agraringenieur und Leiter des Kompetenzzentrums Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz am DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück mit Sitz in Oppenheim kennt er die Situation der Weinwirtschaft und der Weinmärkte wie kaum ein anderer. Wechsler ist gefragter Referent und hat sich mit fundierten Analysen auf dem Gebiet des Wein- und Preismarketings einen Namen gemacht.
 
Es diskutieren

Stephan Linden, Wine in Black
Teilnehmer der Diskussionsrunde: Konsumentenwerbung für Wein - von der Tageszeitung zum sozialen Netzwerk. 

 

Christoph Queisser, Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien
Teilnehmer der Diskussionsrunde: Konsumentenwerbung für Wein - von der Tageszeitung zum sozialen Netzwerk. 

 

Andreas Brensing, Kölner Weinkeller
Teilnehmer der Podiums- und Auditoriumsrunde: Welche Zukunft hat der Handel mit Wein?

 

Rudolf Knickenberg, Schlumberger
Teilnehmer der Podiums- und Auditoriumsrunde: Welche Zukunft hat der Handel mit Wein?

 

Sascha Speicher, WEINWIRTSCHAFT
Teilnehmer der Podiums- und Auditoriumsrunde: Welche Zukunft hat der Handel mit Wein?