MEININGER‘S INTERNATIONAL WINE CONFERENCE 2016 – Top-Referenten vor Ort

Dienstag, 26. Januar 2016 - 15:30
Events
Branchentermine
Wie verändert E-Commerce den Handel? Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen der Weinbranche? Auf Meininger`s International Wine Conference erfahren Sie, wie andere die Probleme lösen. Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme!
 
"Für mich ist die Conference zum einen ein guter Einstieg in die Messe ProWein und zum anderen ein wichtiges Medium, um über aktuelle Themen neue und gut recherchierte Informationen "tanken" zu können."
Stephan Pellegrini, Geschäftsführer Stephan Pellegrini GmbH
 
Wird es in Zukunft nur noch wenige Logistik- und Technologiekonzerne geben, die das Weingeschäft in Händen halten: Auf der einen Seite der Discounthandel und auf der anderen Technologiekonzerne wie Amazon? Die Augen vor den Veränderungen zu verschließen, ist fahrlässig und gefährdet langfristig den Bestand des eigenen Unternehmens. Der große Treiber sind die Kunden, die immer stärker mobile Kommunikationsgeräte für die Gestaltung ihres Alltags und den Kauf von Waren nutzen. Kompromisslose Kundenorientierung und Ausrichtung aller geschäftlichen Aktivitäten an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden ist der Schlüssel zum Erfolg.
 
Top-Refenten vor Ort
Auf Meininger`s International Wine Conference 2016 am Vortag der ProWein (Samstag, 12. März 2016) haben Sie die Chance, erstklassige Referenten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmen zu diesem Thema zu hören. Mit Prof. Dr. Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein tritt einer der namhaftesten Experten für Online- und Multi-Channel-Handel an. Adrian Hotz ist einer der führenden Strategieentwickler, wenn es um den Aufbau von E-Commerce Abteilungen und entsprechenden Geschäftsmodellen geht. Wolfgang Otto spricht aus der unternehmerischen Praxis und zeigt mit seinem Unternehmen Otto Gourmet, wie man hochwertige Lebensmittel erfolgreich online verkaufen kann. Einen Einblick in die Geschäftswelt von Amazon gewährt der Vortrag von Rocco Bräuniger, Director Consumables Amazon der in Luxemburg und München ansässigen Europa-und Deutschland-Zentrale des weltgrößten Online-Händlers, der mittlerweile über 60 Mill. Produkte in seinem Sortiment führt. Das Thema Wein und Lebensmittel ist längst kein Tabu mehr für Amazon. Erfahren Sie in seinem Vortrag was Lieferanten, Kunden und Wettbewerber in Zukunft erwartet. Weitere Beispiele aus der Praxis und ein Überblick über die Entwicklung des deutschen und der internationalen Weinmärkte ergänzen das erstklassige Konferenzprogramm. Abgerundet wird die Meininger`s International Wine Conference schließlich durch spannende Podiums- und Auditoriumrunden, für die namhafte Branchenexperten und Unternehmer aus Wein- und E-Commercehandel ihre Teilnahme zugesagt haben. Das komplette Programm finden Sie hier.
 
Nutzen Sie die Chance, sich umfassend über Wein- und E-Commerce zu informieren und buchen Sie jetzt zum Frühbucherrabatt bis 5. Februar 2016. Seien Sie auch am Abend mit dabei, zum Branchentreff mit 600 Gästen aus aller Welt und der Verleihung an die Preisträger des Meininger Awards 2016.
 
Information und Anmeldung: www.meiningers-conference.com oder direkt an Samantha Karlein (Tel. +49 (0) 6321 8908-199, karlein@meininger.de)