Neuer Barolo bei Pellegrini

Freitag, 28. September 2018 - 12:00
Produkte
Sortiment
Paolo Manzone bei der Präsentation seiner Weine (Foto: Medienagenten)

Auf der diesjährigen Hausmesse des Importeurs Stephan Pellegrini, das unter dem Zeichen des 25-jährigen Jubiläums stand, wurden erstmalig die Weine von Paolo Manzone präsentiert. Das Weingut aus dem Piemont ergänzt ab sofort das Sortiment um seine Erzeugnisse wie Barolo, Roero Arneis und Barbaresco. 

»Paolo Manzone kenne ich seit über 20 Jahren, zunächst als umtriebigen Berater vieler Weingüter im Piemont und als Weineinkäufer beim Feinkostversender Giordano«, beschreibt Stephan Pellegrini die Anfänge der Bekanntschaft. »Als er 1998 seine ersten Schritte im elterlichen Weingut in Serralunga machte, war ich beeindruckt von seinen Weinen. Paolo Manzone spricht die Kenner und Liebhaber von hochwertigen Baroli an. Für uns sind seine Gewächse eine gute Begleitung neben den Weinen von Lo Zoccolaio aus Barolo, die wir bereits erfolgreich eingeführt haben und die eine modernere Stilistik verfolgen.« ac