Zweiter Termin im Frühjahr

Donnerstag, 12. Dezember 2013 - 12:00
Geteilt mit: 

Der Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI findet 2014 erstmals an zwei Terminen statt: Zusätzlich zur bereits traditionellen Herbstverkostung werden Hersteller ab dem nächsten Jahr zusätzlich im Februar, pünktlich zur Leitmesse ProWein, ihre Produkte einreichen können.

Mit der Erweiterung reagiere man auf vielfache Anfragen aus der Branche, betont MUNDUS VINI-Geschäftsführer Christoph Meininger. Der neue Termin biete den Teilnehmern die Möglichkeit, ihren Kunden Weine des aktuellen Jahrgangs direkt mit der errungenen Auszeichnung vorzustellen, so Meininger.

Der neue Termin macht es zudem möglich, dass die Gewinnerweine auf der ProWein mit einem eigenen Stand präsentiert werden können. Ebenfalls neu ist, dass ab sofort auch die Einreichung von Fassproben erlaubt ist. So könnten Weine prämiert werden, die erst später im Jahr gefüllt würden, erläutert Susanne Bauer, die für die Leitung des Wettbewerbs zuständig ist. Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.wein-anmelden.de.

Anzeige