Veltins verlängert Gastro-Hilfspaket

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 12:00
Corona
Hersteller
Bier
Gastronomie
Noch ist eine Wiedereröffnung der Gastronomie nicht abzusehen. Veltins will seinen Partnern bis dahin Sicherheit bei den Planungen geben. (Foto: Pixabay - Veex)

Veltins hat neue Hilfsmaßnahmen für ihre Vertragspartner in der Gastronomie beschlossen. Die bereits im vergangenen Jahr temporär ausgesetzten Darlehensrückzahlungen erhalten über das gesamte erste Quartal nochmals eine Erleichterung. Analog zum ersten Hilfspaket werden die Finanzierungsrückzahlungen bis Ende März gestundet. 

„Wir wissen um die Sorgen und Existenznöte unserer Gastronomiekunden im zweiten Lockdown und helfen dabei, die finanziellen Belastungen der Betriebe zu mindern“, sagt Michael Huber, Generalbevollmächtigter bei Veltins. „Der flächendeckende Geschäftsausfall hat die Not vieler Gastronomen nochmals verschärft.“ Die Unwägbarkeit über den Zeitpunkt der Wiedereröffnung treibe allen Beteiligten zunehmend Sorgenfalten auf die Stirn. Es müsse darum gehen, den Betrieben neue Perspektiven zu geben. Bis dahin gelte es für Veltins, den Gastronomiepartnern ein Stück Sicherheit bei den Planungen für den Neustart zu geben. // chs
 

Anzeige