Trinks-Gruppe ernennt neuen Vertriebschef

Montag, 4. November 2019 - 16:15
Tino Saalbach (im Bild) folgt als Geschäftsführer Vertrieb der Trinks-Gruppe auf Sven Wortmann. (Foto: Trinks-Gruppe)

Die Trinks-Gruppe hat ihre Geschäftsführung für den Vertrieb und Einkauf neu organisiert und Tino Saalbach zum Geschäftsführer Vertrieb ernannt.

Saalbach fungiert in der Position des Vertriebsgeschäftsführers seit 1. November 2019 und übernimmt damit die Aufgaben von seinem Vorgänger Sven Wortmann. Wortmann verantwortete zudem den Bereich Einkauf. An diese Stelle rückt als neuer kaufmännischer Geschäftsführer Niclas Graf von Pfeil.

Tino Saalbach verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und vertriebsnahen Funktionen in Familienunternehmen, mittelständischen Unternehmen sowie in internationalen Großkonzernen, heißt es seitens der Trinks-Gruppe. Mit seiner 15-jährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel könne er das Team der Trinks-Gruppe daher bestens unterstützen.

Aus seiner letzten Position als Vertriebsdirektor der AB-InBev verfüge Saalbach über zahlreiche Erfahrungen in der Führung und Weiterentwicklung eines Vertriebsteams und könne sein Wissen über die Entwicklung und Umsetzung neuer Vertriebsstrategien in der Trinks-Gruppe zur Anwendung bringen.

Sven Wortmann fungierte vier Jahre als Geschäftsführer Vertrieb und Einkauf für die Trinks-Gruppe. Die Gründe seines Weggangs nennt die Trinks-Gruppe in ihrer Mitteilung nicht. // lk

Anzeige