Neuer Geschäftsführer bei Campari

Dienstag, 11. Juni 2019 - 10:45
Hersteller
Wein
Spirituosen
Geteilt mit: 
Andrea Montorfano (links) übernimmt die Campari-Deutschland-Geschäfte seines Vorgängers Matthijs Kramer. (Foto: Campari-Group)

Personalwechsel an der Spitze von Campari Deutschland: Andrea Montorfano, bisheriger Managing Director Campari Schweiz, wird zum 1. September den Staffelstab von Matthijs Kramer übernehmen. Der Niederländer, der das Deutschlandgeschäft seit 2015 verantwortet, wechselt nach Unternehmensangaben als Managing Director ins Campari-Stammland Italien.

„Ich freue mich sehr, dass Andrea Montorfano in Deutschland meine Aufgaben als Managing Director übernimmt“, so Kramer. „Andrea ist ein sehr erfahrener, strategisch denkender Kollege und wird den starken Wachstumskurs der Campari Deutschland GmbH als Key Player in der deutschen Spirituosen-Industrie fortsetzen“.  

„Der deutsche Markt ist spannend und besonders innovativ. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und das Team von Campari Deutschland. Ich möchte mich bei Matthijs für die ausgezeichnete Arbeit, die er im weltweit drittgrößten Land der Campari Group geleistet hat, herzlich bedanken“, fügt Andrea Montorfano hinzu.

Anzeige