Neuer Finanzchef bei Underberg

Mittwoch, 10. Juni 2020 - 11:30
Hersteller
Spirituosen
Geteilt mit: 
Der Aufsichtsrat der Semper Idem Underberg AG hat Michael Söhlke mit Wirkung zum 1. Juli 2020 als neuen Chief Financial Officer berufen. (Foto: Underberg)

Der Aufsichtsrat der Semper Idem Underberg AG hat Michael Söhlke mit Wirkung zum 1. Juli 2020 als neuen Chief Financial Officer berufen.Er folgt auf Ralf Brinkhoff, der das Unternehmen nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit verlassen wird.

Michael Söhlke kommt laut Underberg von der MediaMarktSaturn Retail Group, wo er zuletzt als Chief Financial Officer der MediaMarkt-Saturn Holding Nederland BV tätig war. Er hatte zuvor mehrere Managementpositionen innerhalb der Metro AG sowie bei der Franz Haniel & Cie. GmbH inne. 

„Aufsichtsrat und Vorstand freuen sich sehr, mit Michael Söhlke einen versierten und überaus kompetenten Experten mit umfangreichen Kenntnissen im Finanzbereich und mit internationalen Handelserfahrungen gewonnen zu haben. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass der Vorstand in der neuen Zusammensetzung hervorragend aufgestellt ist, um die Semper Idem Underberg AG erfolgreich weiterzuentwickeln“, so Dr. Tobias Bürgers, Aufsichtsratsvorsitzender der Semper Idem Underberg AG. Michael Söhlke übernimmt die Ressorts Finanzen, Controlling, IT, Einkauf, Produktion, Logistik und Personal.

Der bisherige CFO, Diplom-Volkswirt Ralf Brinkhoff habe sich nach Unternehmensangaben "im Einvernehmen" mit dem Aufsichtsrat, dem Vorstand und der Familie entschieden, seine operative Tätigkeit zum 5. Juli 2020 zu beenden, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. //pip

Anzeige