Mack & Schühle: Hochprozenter aus den Alpen

Montag, 20. März 2017 - 14:00
Events
Messen
Foto: Mack & Schühle

Neben einigen neuen Weinen unter anderem aus Italien, Spanien und Frankreich hat Mack & Schühle/Weinwelt auch einige neue Spirituosen in sein Ontrade-Portfolio aufgenommen: Aus der Alpen-Destillerie La Valdôtaine etwa, die verschiedene Hochprozenter in kleinen Chargen handwerklich herstellt, stammen die Neueinführungen Amaro Dente di Leone, Verney Vermouth, Gin Acqueverdi und Vodka Eyva, die alle bei einem Premium-Preis (UVP) zwischen 35 und 45 Euro für die 1 l-Flasche angesiedelt sind.

Noch höherpreisig sind die Brandys der Quinta da Aveleda, einer der ältesten Destillerien in der Vinho-Verde-Region, positioniert, die die Importeure aus dem schwäbischen Owen/Teck auf der ProWein vorstellen. Unter dem Namen „Adega Velha“ kommen die Sorten 6 Anos, XO und 30 Anos auf den deutschen Markt – in 0,5 l-Flaschen zu 35, 45 und 99 Euro (UVP).

Anzeige