Lavazza und PepsiCo bringen Eiskaffee auf deutschen Markt

Montag, 25. Mai 2020 - 13:30
Produkte
Neue Produkte
Hersteller
Handel
Die beiden Neuen: Lavazza Iced Cappuccino, 250 ml, 1,79 € UVP und Lavazza Iced Double Espresso & Milk, 200 ml, 1,79 € UVP. (Fotos: PepsiCo)

Lavazza und PepsiCo launchen zum Sommer zwei trinkfertige Iced-Coffee-Spezialitäten. Mit der Einführung des ersten Premium-Eiskaffees der Marke Lavazza in Deutschland geben sie zudem ihre strategische Partnerschaft bekannt. Beide Unternehmen bündeln ihre Kompetenzen, um das neue Produkt in den Sorten Cappuccino und Double Espresso & Milk im Juni 2020 auf den Markt zu bringen. Die neuen Premium-Varianten kommen in recycelbarer Dose.

Lavazzas langjährige Expertise als Anbieter hochwertigen Kaffees passe hervorragend zu den Kompetenzen von PepsiCo im Bereich Herstellung, Vertrieb und Markenaktivierung von Getränken, heißt es in einer Mitteilung. Diese vereinten Stärken sollen die ideale Basis einer Partnerschaft bilden, um die schnell wachsende Nachfrage nach Premium-Eiskaffee zu bedienen. Die Partnerschaft in Deutschland, Polen und Frankreich ist ein weiterer Schritt der strategischen Zusammenarbeit von Lavazza und PepsiCo in Europa, in deren Rahmen auch die Einführung von Lavazza Iced Cappuccino in Großbritannien im Sommer 2019 stattfand. 

„PepsiCo freut sich sehr, Lavazza Iced Cappuccino und Lavazza Iced Double Espresso in Deutschland zu launchen. Damit stehen wir erst am Anfang einer Partnerschaft, mit der wir attraktive Produktangebote im wachsenden Premium-Eiskaffeesegment auf den Markt bringen wollen. Wir freuen uns darauf, neben unserem Kerngeschäft Getränke und Snacks diese neue Kategorie gemeinsam mit Lavazza zu erschließen und stark zu machen", sagt Tom Albold, General Manager PepsiCo DACH. Und Susanne Wege, Geschäftsführerin Lavazza Deutschland und Österreich, kommentiert: „Wir freuen uns, mit PepsiCo einen starken Partner an der Seite zu haben, mit dem wir in Deutschland erstmalig in das schnell wachsende Eiskaffeesegment eintreten. Lavazzas Engagement für höchste Kaffeequalität, kombiniert mit dem Know-how von PepsiCo, ermöglicht es uns, für den deutschen Markt innovative Produktoptionen zu entwickeln und unseren Kunden neue Eiskaffeespezialitäten anbieten zu können. Dies steht auch im Einklang mit dem Unternehmensziel, auf globaler Ebene weiter zu wachsen.“  

Die beiden trinkfertigen Kaffee-Spezialitäten sind ab Juni 2020 im Lebensmitteleinzelhandel exklusiv bei Rewe erhältlich. Außerdem sind die Neuprodukte auch an Selecta Vending-Automaten, zum Beispiel an Bahnhöfen oder hoch frequentierten Plätzen, erhältlich. // ja

Anzeige