Lammsbräu stockt Führungsebene auf

Dienstag, 3. September 2019 - 9:30
Hersteller
Bier
Alkoholfrei
Personal
Annett Lange und Thomas Plank sind neu im Führungsteam der Neumarkter Lammsbräu. (Fotos: Neumarkter Lammsbräu)

Neumarkter Lammsbräu hat seine Führungsebene ausgebaut und die neu geschaffenen Bereiche „Kaufmännische Verwaltung“ sowie „Instandhaltung und Energie“ mit zwei Leitungspositionen besetzt.

Die Leitung des Bereichs „Kaufmännische Verwaltung“ liegt nun in der Hand von Annett Lange (50), die über jahrelange Erfahrungen als Leiterin Finanz- und Rechnungswesen in verschiedenen Branchen und Unternehmen. Lange bringe Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, im Management betriebswirtschaftlicher Prozesse, im Steuerrecht und im Controlling mit. Zuletzt agierte die 50-Jährige als kaufmännische Leiterin einer Speditionsfirma.

Als Leiter des Bereichs „Instandhaltung und Energie“ zeichnet bereits seit April Thomas Plank (34) verantwortlich. Plank studierte Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel in Weihenstephan. der 34-Jährige ist diplomierter Verfahrensingenieur und agierte zuletzt bei der Krones AG im Projektmanagement.

„Mit Annett Lange und Thomas Plank verstärken zwei hochqualifizierte Experten das Lammsbräu-Team. Gleichzeitig bauen wir mit den Neueinstellungen, wie angekündigt, die zweite Führungsebene aus und stellen damit die Leitung des Unternehmens auf eine breitere Basis“, erläutert Johannes Ehrnsperger, Inhaber und Geschäftsführer der Neumarkter Lammsbräu.

Anzeige