Krombacher verhandelt mit dem DFB

Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 9:30
Hersteller
Bier
Krombacher verhandelt mit dem DFB. (Foto: pixabay)

Die Krombacher Brauerei verhandelt mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) über eine Premium-Partnerschaft. Das bestätigte die Brauerei der GETRÄNKE ZEITUNG.

"Ja, wir sind in losen Gesprächen mit dem DFB. Eine Partnerschaft besteht aktuell nicht", hält sich Peter Lemm, Leiter Public Relations bei der Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG, gegenüber der GETRÄNKE ZEITUNG bedeckt.

Krombacher würde beim DFB auf Bitburger folgen. Die Brauerei aus der Eifel engagiert sich seit mehr als 25 Jahren mit rund drei Millionen Euro pro Jahr als Premium-Partner des Verbands. Im vergangenen Jahr bereits hatte Bitburger angekündigt, diese Zusammenarbeit bis zum Ende dieses Jahres aus strategischen Gründen zu stoppen.

Krombacher engagiert sich bereits als Exklusivpartner des VfB Stuttgart und Premiumpartner bei Eintracht Frankfurt. Seit dieser Saison unterstützt die Brauerei außerdem noch den 1. FC Kaiserslautern, der aktuell in der dritten Liga spielt.

Anzeige