Karamalz bringt neueste Technik in den Handel

Donnerstag, 14. Mai 2020 - 16:30
Hersteller
Alkoholfrei
Handel
Technologie
Karamalz verwendet Augmented Reality (erweiterte Realität), um dem Kunden ein Erlebnis zu verschaffen. (Foto: Stock Adobe / RSimages)

Ab Mai bringt Karamalz (Privatbrauerei Eichbaum) zum zweiten Mal nach 2019 Augmented Reality an den PoS. Unter Augmented Reality versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung.

Den Helden „K-Bot“ in 3D erleben – dafür befindet sich auf allen Etiketten der Karamalz-Classic-Produkte im Aktionszeitraum ein QR-Code. Mit der dazugehörigen App des Eichbaum-Partners 3DQR könne man K-Bot zum Leben erwecken: Er erscheint vor der Flasche in einer von vier Posen in 3D. Dies verknüpft der Hersteller mit einem zielgruppenrelevanten Gewinnspiel. Alle, die ein Foto von K-Bot auf der Aktionsseite hochladen, nehmen am Gewinnspiel teil – Karamalz verlost 30 Nintendo Switch, 30 „Playstation 4“ als Hauptpreis und 20 Karamalz-Fanpakete.

Parallel gibt es beim Kauf eines 20 x 0,5-Liter-Kastens Karamalz Classic das neue Karakino Magazin dazu. Dieses enthalte Onpacks zu den Kara Heroes: 3D-Karte, Sticker, Kalender und Tattoo. Wer alle 10 Helden-Kronkorken sammelt, bekomme eine 3D-Karte und einen Karamalz Keyholder gratis.

Zur Bewerbung der Helden-Promo wendet Karamalz sein „360° Kommunikationskonzept“an. Am PoS wird die Promotion mittels der speziell gebrandeten Produktausstattung der Hauptmarke Classic vermittelt. Eine zusätzliche Microsite und Social Media mit Facebook erklären die Aktion darüber hinaus. Zusätzlich startet Karamalz eine Markenwelt-Kooperation mit dem TV-Sender Super RTL. Ein zielgruppengerichteter Promospot auf toggo.de erklärt die Mechanik der Promotion. Presse und Handelsanzeigen runden das Maßnahmenpaket ab. 

Hintergrund Markenwelt Karamalz: Kara City und Kara Heroes

Karacity ist eigentlich eine ruhige Stadt, wenn da nicht die außergewöhnlichen Fünf wären: K-Bot, Junior, Lucy, Skyros und Karacho. Fünf besondere Personen, die in der Wirkungsspanne mit dem magischen Trank von Erfinder K. Malzstein in Berührung kamen und seitdem Superkräfte entwickelt haben, mit denen sie die ganze Stadt in Atem halten. Karacity ist somit der Wohnort der Kara Heroes und Karamalz sozusagen „das inoffizielle Getränk für Helden“, so der Hersteller. // ja

 

Anzeige