haindl's übernommen

Mittwoch, 30. November 2011 - 12:00

Die Rhodius Mineralquellen haben die vollständigen Markenrechte an der Bittergetränkemarke "haindl‘s" erworben. Bisheriger Markeneigner war die haindl‘s Holding und Beteiligungs GmbH. "Beide Unternehmen sind zuversichtlich, dass durch die Übertragung der Markenrechte sowie die Übernahme der Herstellung und des Vertriebs durch Rhodius als ein starkes und national operierendes Unternehmen der Getränkeindustrie der Vertrieb der Vertrieb der Bittergetränke einen deutlichen Auftrieb erfahren wird", heißt es seitens der beiden Vertragspartner. Unter dem Dach der Rhodius Mineralquellen soll es die drei Varianten Indian Tonic Water, Classic Bitter Lemon und Traditional Ginger Ale sowohl in Mehrweggebinden (Petcycle und Glas) als auch in Einwegverpackungen im GFGH und LEH geben.

Anzeige