Eggers & Franke vertreibt Matusalem

Montag, 16. November 2020 - 17:00
Hersteller
Spirituosen
Die dominikanische Rum-Marke "Matusalem" wechselt von Schlumberger zu Eggers & Franke. (Foto: Eggers & Franke)

Die bekannte Rum-Marke mit Ursprung in der Dominikanischen Republik, wechselt nach Bremen und wird zukünftig über die spezialisierten Vertriebsfirmen der Eggers & Franke Gruppe distribuiert: Eggers & Franke an Lebensmittelhandel und Cash & Carry, sowie Reidemeister & Ulrichs an Fachhandel und Gastronomie.

Ergänzung des Rum-Portfolios von Eggers & Franke

„Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der Marke Matusalem. Diese ergänzt unser Premium Spirituosen-Portfolio um hervorragende Rum Qualitäten aus der Dominikanischen Republik“, sagt Torsten Helbig, Geschäftsführer der Eggers & Franke Holding, über den neuesten Zugang des Bremer Importeurs.

„Unsere Marke passt hervorragend in das internationale Premiumportfolio von Eggers & Franke. Deshalb freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Vertriebspartner in Deutschland, welcher zu den wichtigsten Märkten im Bereich Rum zählt. Besonders interessant ist für uns das Premium Segment, das hierzulande ein zweistelliges Wachstum verzeichnet. Gemeinsam eröffnen wir ein neues Rum-Kapitel und mit vereinter Expertise bauen wir die Marke weiter aus. Wir begeistern neue Konsumenten und stärken somit das Wachstum von Matusalem im deutschen Spirituosenmarkt.“, ergänzt Eglys Martinez, Global Director Matusalem.

Zuvor lag der Vertrieb von Matusalem 7 Jahre lang bei der Schlumberger Vertriebsgesellschaft. //pip

 

Anzeige