Diageo nutzt Künstliche Intelligenz für den richtigen Whisky

Donnerstag, 28. November 2019 - 13:00
Hersteller
Spirituosen

Diageo bringt mit „What’s Your Whisky”, eine digitale Anwendung, die Nutzer dabei unterstützen soll, ihren ganz persönlichen Lieblings-Whisky zu finden – basierend auf ihren Vorlieben für bestimmte Geschmacksrichtungen. Die neuartige Anwendung kann laut Diageo via Internet und auch mobil genutzt werden. Sie beinhalte insgesamt elf Fragen zu den individuellen Präferenzen des Nutzers, beispielsweise „Wie oft isst du Bananen?“ oder „Was hältst du von Chilis?“, und analysiert anhand der Antworten dessen Vorlieben.

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens werde für den Anwender anschließend ein individuelles Geschmacksprofil erstellt, das sich aus den Whisky-typischen Komponenten Süß, Fruchtig, Würzig und Rauchig zusammensetzt. Hier könne der Nutzer auch gleich sehen, welcher Single Malt Whisky seinen Präferenzen besonders gut entspreche. Dr. Adeline Koay, Principal Scientist, Research and Development für Diageo, erläutert zum Launch der KI-Anwendung: „Wir nutzen unser umfangreiches Verbraucherwissen und bringen dieses mit einer Whisky-Expertise zusammen, die auf jahrhundertelanger Erfahrung beruht. Unsere neuste KI-Technologie bei „What’s Your Whisky” ermöglicht es uns, Konsumenten auf neuartige, spannende Weise mit Scotch in Kontakt zu bringen.“

Andy Parton, Senior Regional Manager für Diageo ergänzt: „Mit der mobilen Anwendung können Konsumenten nun ein breites Spektrum unserer Single Malts anhand ihrer persönlichen Vorlieben entdecken und erkunden. Wir freuen uns, „What’s Your Whisky” direkt breit auszurollen und somit Tausenden von Menschen zu helfen, ihren perfekten Whisky zu finden – basierend auf ihrem individuellen, von der KI ermittelten Geschmacksprofil.“

Am 28. November wird nach Angaben des Spirituosenherstellers „What’s Your Whisky” in neun europäischen Ländern eingeführt (Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Spanien, Griechenland, Belgien, Dänemark und den Niederlanden) und folglich in sechs Sprachen erhältlich sein. Aufrufbar ist die Anwendung online unter www.whatsyourwhisky.com oder über QR-Codes, die auf zahlreichen Materialien in Bars, Restaurants und Shops zu finden sind.

Anzeige